3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kräuterzopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kräuterzopf

  • 0,5 Bund Thymian
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 0,5 Bund Oregano
  • 500 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Trocken Hefe, (wahlweise Frischhefe 50g)
  • 80 g Butter
  • 0,2 l Milch
  • 1 Ei
  • 2 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Rahm
  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kräuterzopf
  1. 1. Thymian, Rosmarin und Oregano in den Mixtopf geben. Stufe 5, 5 sec. zerkleinern.

     

    2. Umfüllen.

     

    3. Butter in den (ungereinigten) Mixtopf geben. 100°, Stufe 1,  2 min schmelzen.

     

    4. Milch und Ei hinzugeben. 30 sec. Stufe 3/4 verquirlen.

     

    5. Trockenhefe, Mehl und Gewürze (Thymian, Oregano, Rsomarin, Salz) hinzugeben.

     

    6. 3 min Dough modeClosed lidkneten.

     

    7. Teig an einem warmen Ort 50-60 min gehen lassen. (Ich lasse den Teig hierzu im TM und stelle in mit den Deckeln auf die Heizung).

     

    8. Teig einmal von Hand durchkneten

     

    9. Teig in 3oder 4 Teile teilen. Zopf flechten.

     

    10. 15 min auf einem mit Backpapier belegten Backblech gehen lassen.

     

    11. Eigelb mit Rahm (Sahne) vermischen und den Zopf bestreichen.

     

    12. Im vorgeheizten Backofen bei 200° für 35-40 min backen.

     

     

    Bon appétit!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare