3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Löwen-Dinkel-Brot


Drucken:
4

Zutaten

800 g

Löwen-Dinkel-Brot

  • 20 g Hefe
  • 350 g Wasser
  • 380 g Dinkelmehl Typ 630
  • 420 g Weizenmehl Typ 405
  • 50 g Löwenzahnsirup oder Honig oder heller Sirup
  • 100 g Joghurt
  • 2 TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Mixtop geben. 3 Minuten 37° Stufe 1.
    Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Minuten Knetstufe.
    Wer keinen Löwenzahnsirup hat, kann natürlich auch Honig oder anderen hellen Sirup verwenden.

    Den Teig in eine geölte Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Ich lege immer ein Thermometer auf die Schüssel. 22° sind optimal.
    Den gegangenen Teig, er sollte sich mds. verdoppeln, auf die gemehlte Arbeitsfläche kippen und mds. 10 falten.
    In eine bemehlte Form mit Deckel legen.
    Ich nehme ein rundes Pizzabackblech und einen Tontopf aus dem Blumenladen.
    in den kalten Backhofen 50 Minuten bei 230°.
    Den Deckel abnehmen und mit Sichtkontakt bis zur gewünschten Bräune weiter backen.
    Dieses Brot war jetzt mit 50 Minuten unter dem Deckel schon perfekt.
    Das hängt vom Backofen ab - ev. werden noch 10 Minuten benötigt. Mit der Klopfprobe testen ob es gar ist.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot heute gebacken. Sehr lecker. Bei mir...

    Verfasst von flienchen85 am 31. Oktober 2017 - 19:26.

    Habe das Brot heute gebacken. Sehr lecker. Bei mir hat es 60minuten im Ofen verbracht.Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können