3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Low-Carb Mandel-Eiweißbrot mit Überbleibsel nach Mandelmilch (Variation)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

6 Stück Eier

  • 500 Gramm Magerquark
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 gestr. EL Leinsamen
  • 50 Gramm Weizenkleie
  • Ca 190 Gramm Gedrücktes Mandelmuß
  • Ca 60 Gramm Haferkleie
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mandelmuß in ein sauberes Geschirrtuch wickeln und kräftig ausdrücken, bis keine Flüssigkeit mehr heraustritt.

    Dann alle Zutaten bis auf das Backpulver in den Closed lid. Ca. 1 Min./Dough mode gut vermengen. Anschließend das Backpulver dazu und nochmals kurz auf der Dough mode unterrühren.

    Den Teig in die gefettete Kastenform füllen und auf 200 ° Grad Unter-/Oberhitze ca. 1 Stunde backen.

    Das Brot hält ca. 5 Tage im Kühlschrank und lässt sich aber auch gut einfrieren.

    Fundstelle: Frag-Mutti.de

     

    Beim herstellen von Mandelmilch fallen circa 190 gramm gedrücktes Mandelmuß an. Sollten Sie weniger zur Verfügung haben, einfach alles in den Closed lid geben und bis insgesamt 250 gramm mit Weizenkleien auffüllen. 

     

    Das Brot ist innen weich, klebrig und feucht. Es empfiehlt sich, es ein- oder zweimal aufzutoasten vor Verzehr. Dann ist es ein Traum!! Hat zudem sehr wenige Kohlenhydrate und gutes Fett. 

     

    Nährwerte auf 100 g (mit ~ 190 g Muß):

     

    122 kcal

    7,5 g Fett

    3,8 g Kohlenhydrate 

    8,2 g Eiweiß

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare