3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maisbrot (classic Cornbread nach Südstaaten-Art)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

"trockene" Zutaten

  • 225 Gramm Maismehl, gelb oder weiß
  • 120 Gramm Mehl
  • 6 EL Zucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Natron, Kaisernatron ("baking soda")

"nasse" Zutaten

  • 115 Gramm Butter, (weich oder geschmolzen)
  • 240 Gramm Buttermilch
  • 3 Eier Größe "L"
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    1. trockene Zutaten, große Schüssel
  1. Mehl, Maismehl, Zucker, Salz, Backpulver und Natron gut vermischen

  2. 2. nasse Zutaten, Mixbecher
  3. (weiche) Butter, Buttermilch und Eier

    im Closed lid auf Stufe 3 / 30 Sekunden lang rühren

  4. 3. in die große Schüssel geben
  5. dann per Hand (mit einer Gabel) die beiden Massen nur so lange verrühren, bis alles gerade so vermischt ist, nicht zu sehr oder fein vermischen

  6. 4. in die Quiche (oder runde Kuchenform) und in den Ofen
  7. bei 200 Grad 20 Minuten lang backen, dann mit einem Messer rein stechen und wenn nichts am Messer kleben bleibt, ist das Cornbread fertig. 

     

    noch etwa 15 Minuten lang in der Form auf dem Rost abkühlen lassen und sofort servieren tmrc_emoticons.D

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare