3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Mandeln, gemahlen
  • 60 g Butter, weich
  • 3 Eier
  • 200 g Quark
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL Salz, oder weniger
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mandeln in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 mahlen.

    Nun eine Kastenform gut mit Butter ausfetten und mit gem. Mandeln sehr gut ausbröseln.

    Alle anderen Zutaten zu den gem Mandeln in den Mixtopf geben und 2,5 Min./Dough mode kneten.

    In die Form füllen (der Teig ist ziemlich flüssig für Brotteig, nicht wundern). Bei 180C° im Backofen Ober- und Unterhitze 50 Min. backen. In der Form auskühlen lassen und dann erst stürzen.

    Brot lässt sich gut in Scheiben einfrieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider ist das Brot sehr,

    Verfasst von Barockisi am 1. März 2014 - 21:02.

    Leider ist das Brot sehr, sehr matschig geworden und war als "Brot" nicht zu gebrauchen. Geschmacklich aber lecker. Habe es in dickere Streifen geschnitten und eingefroren. Werde die Streifen einzeln entnehmen und als "Powerriegel" essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, für das leckere

    Verfasst von Peti11 am 9. Januar 2014 - 18:51.

    Danke, für das leckere Rezept. Ist zwar eher ein süßes Brot, aber es schmeckt sehr gut tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, habe heute dein Rezept

    Verfasst von stolze.mama2 am 25. Juni 2012 - 23:50.

    hallo,

    habe heute dein Rezept versucht. War am Anfang skeptisch das es was wird.

    Was soll ich sagen, sooooooo lecker das Brot. Und so einfach und schnell.

    SPITZE tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich denke, das liegt am

    Verfasst von Simone am 13. Juni 2012 - 23:11.

    Ich denke, das liegt am Natron. Hatte das auch schon mehrfach und jedesmal bei Broten mit Körnern und Natron. Die Brote waren aber trotzdem noch lecker und gut.

    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, lecker. Ich hab das Brot

    Verfasst von mailco am 12. Juni 2012 - 09:57.

    Hmm, lecker. Ich hab das Brot gestern gebacken, super lecker.

    ABER: Ich hatte mir überlegt noch ein paar Sesam- und Sonnenblumenkerne mit reinzutun. Das war auch sehr lecker. Aber am Abend waren die Sonnenblumenkerne grün?!?!? Ob sich das nicht mit den anderen Zutaten verträgt? Naja, ich habs dann weggeworfen....schade..

    Ich werde es aber wieder backen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In das Brot gehöt tatsächlich

    Verfasst von Paula Hoppen am 15. August 2011 - 23:58.

    In das Brot gehöt tatsächlich kein Mehl, es ist glutenfrei und Getreidefrei. Sehr eiweißreich und belastet den Körper nicht so, da es den Bllutzucker nicht so hochpetscht wie kohlehydrathaltiges Mehl. Gutes gelingen, falls du es nachbackst.

    Gruß Paula

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ni, das sind alle

    Verfasst von Paula Hoppen am 15. August 2011 - 23:55.

    Hallo Ni,

    das sind alle Zutaten, kein Mehl und nix. Einfach verrühren, Form gut ausfetten und mit Mandelmehl ausstreuen, ab in den Backofen.... Gutes gelingen!

    Gruß Paula

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mandelbrot

    Verfasst von Paula Hoppen am 15. August 2011 - 23:52.

    Hallo Heidi,

    ja, das Brot ist wirklich glutenfrei. Wenn es Dir zu salzig sein sollte, dannst du ja das Salz reduzieren. Es ist recht feucht, wenn es gebacken ist. Ich hab es in der Form auskühlen lassen, eine Nacht draußen an der Luft auf dem Gitter stehen lassen und dann erst geschnitten und portionseise eingefroren. Gutes Gelingen wünscht Paula

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mandelbrot

    Verfasst von Paula Hoppen am 15. August 2011 - 23:52.

    Hallo Heidi,

    ja, das Brot ist wirklich glutenfrei. Wenn es Dir zu salzig sein sollte, dannst du ja das Salz reduzieren. Es ist recht feucht, wenn es gebacken ist. Ich hab es in der Form auskühlen lassen, eine Nacht draußen an der Luft auf dem Gitter stehen lassen und dann erst geschnitten und portionseise eingefroren. Gutes Gelingen wünscht Paula

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   ich bin zwar nicht

    Verfasst von heidi53 am 11. August 2011 - 12:45.

    Hallo,

     

    ich bin zwar nicht die Verfasserin des Rezeptes, aber da es glutenfrei ist, kommt kein  "normales" Mehl dran. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, da mein Mann glutenfrei essen muss.

     

    LG Heidi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wundere mich

    Verfasst von fitmom25 am 11. August 2011 - 10:32.

    Hallo,

    ist das alles an Zutaten ???

     

    Gruß Ni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MEHL ???

    Verfasst von andreacrazy am 11. August 2011 - 10:19.

    Hallo! Gehört in das Brot tatsächlich kein Mehl?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können