3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehrkorn-Roggenbrot aus dem Römertopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 340 g Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 100 g Roggenmehl Type 1150
  • 60 g Leinsamen, braun
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Kürbiskerne
  • 1 Päckchen Natur Sauerteig - Seitenbacher
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 2 Teelöffel Salz
  • 6
    2h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf und 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    2. Alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Min./Dough mode kneten.

    3. Teig in eine gemehlte Schüssel füllen, mit Mehl bestäuben, abdecken und 1 Stunde gehen lassen.

    In der Zeit schonmal den Römertopf vorbereiten: Ausfetten und mehlen, wässern ist nicht notwendig!

    4. Danach den Teig auf die gemehlte Arbeitsfläche geben, 10mal zusammenfalten und einen Brotlaib formen. Diesen dann in den Römertopf legen, noch mal mit Mehl bestäuben, einschneiden und mit Deckel in den kalten Ofen stellen. Bei 220°C Ober-Unterhitze 50 Min. backen. Danach den Deckel abnehmen und noch mal ca. 10 Min. bis zur gewünschten Bräune weiter backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten das Brot nach dem Backen direkt aus dem Römertopf nehmen und ein sauberes Geschirrtuch drüber legen. Dann bleibt die Kruste schön knusprig und das Brot innen lecker fluffig!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich suche mir immer wieder neue brotrezepte raus,...

    Verfasst von Morlin1701 am 5. Februar 2020 - 11:51.

    Ich suche mir immer wieder neue brotrezepte raus, aber dieses werde ich mehrmals backen. Wirklich schnell gemacht und sehr, sehr lecker.

    bei mir ist das sehr gut aufgegangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot, vielen Dank

    Verfasst von KatjaC am 30. Januar 2020 - 21:21.

    Super leckeres Brot, vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backtechnisch funktioniert es gut. Feine Krumme...

    Verfasst von TM-Hotte am 12. Januar 2020 - 18:16.

    Backtechnisch funktioniert es gut. Feine Krumme und knusbrick. Es geht nicht sehr stark auf. Ich habe eine gute Priese Brotgewürz und etwas Farbmalz hinzu getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wundere mich, dass noch Niemand dieses Rezept...

    Verfasst von TiffymitFiffi am 31. Dezember 2019 - 20:01.

    Ich wundere mich, dass noch Niemand dieses Rezept bewertet hat. Das Brot ist der Hammer!!!!! Ich habe es heute gebacken und gerade probiert. Mein neues Lieblingsbrot. Genau was ich gesucht habe. Habe alles genau nach Anleitung gemacht, außer, dass ich leider nur noch Trockenhefe hatte . Perfekt gelungen... Danke und einen guten Rutsch ins Neue Jahrzehnt 🤗🤗🤗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können