3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehrkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 20 g Sesamsamen
  • 20 g Leinsamen
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Buchweizengrütze
  • 0,300 Liter Wasser, kalt
  • 500 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 8 g frische Hefe oder, 4 g. Trockenhefe
  • 0,080 l warmes Wasser, ( 80 ml. Warmes Wasser )
  • 1 Teelöffel Backmalz, nach belieben
  • 6
    3h 30min
    Zubereitung 3h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. In einer großen Schüssel die Samen, den Buchweizen und die Sonnenblumenkerne mit dem kalten Wasser vermengen.

    Diese Michung Abgedeckt und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Tag die Hefe in den TM mit den 80 ml. warmen Wasser geben. 3 Minuten , 37 Grad, Stufe 2

    Danach die Körner mit dem Wasser aus dem Kühlschrank dazu geben und die restlichen Zutaten.

    Alles bei Counter-clockwise operation 2 Min Stufe 3 vermischen.

    Dan 20 Min im Topf gehen lassen.

    Nach den 20 Min. den Teig 3 Min. Dough mode kneten.

    Den Teig in eine leicht geölte Schüssel geben und 90 Min. ruhen lassen.

    Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen. Zunächst den oberen, dann den unteren Rand des Teiges auf die Mitte des Teigballen klappen.

    Den Teig zu einer Rolle formen, die etwa doppelt so lang ist wie die Kastenform.

    Die Rolle zu einem U formen

    Die beiden Enden umeinanderschlingen.Dan den Teig in die gefettete Form legen.

    Das Brot mit Mehl bestauben. Abdecken und etwa 45 min. gehen lassen.

    Etwa 20 Min. vor Ende der Garzeit den Backofen auf 240 Grad (Umluft) vorheizen.

    Eine flache ofenfeste Form auf den Backofenboden stellen.

    Das Brot in den Ofen schieben. Sofort eine Tasse Wasser in die Form auf den Ofenboden gießen.

    Die Temperatur auf 200 Grad reduzieren. Das Brot etwa 30 Min. backen, bis es goldbraun ist.

    Evtl. Klopfprobe machen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

eine große Kastenform für 900 gr. Teig

Wünsche gute gelingen tmrc_emoticons.-)

Dieses herzhafte Brot schmeckt durch die verschiedenen Körner wunderbar nussig.

Körner können auch vor dem einweischen leicht geröstet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare