3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oberhausener Zwiebelkruste (Variation der Kumpelkruste)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig klein z.B. für den kleinen Zaubermeister

  • 130 Gramm Wasser
  • 130 Gramm Malzbier
  • 1/4 Würfel Hefe
  • 200 Gramm Weizenmehl 1050
  • 175 Gramm Roggenmehl 1150
  • 1 TL Backmalz
  • 1 Esslöffel Sauerteig Pulver
  • 2 geh. TL Salz
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 80 Gramm Röstzwiebeln
5

Zubereitung

    Brotteig
  1. Wasser, Malzbier, Hefe und Zucker in den Closed lid geben 3 Min / 37° Grad / Stufe 1

    Die restlichen Zutaten inkl. der Röstzwiebeln

    dazugeben und 5 Min / Dough mode auf Teigstufe kneten.

    Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einem schönen Brotlaib verarbeiten, mit feuchten Händen in den gefetteten und gemehlten Römertopf legen, mit Mehl bestäuben und einschneiden. 

    Das Brot mit geschlossenem Deckel eine halbe Stunde gehen lassen und dann mit Deckel in dem nicht vorgeheizten Backofen bei etwa 250° Grad Ober/ Unterhitze 50 Min im Topf backen. Danach das Brot aus dem Topf nehmen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare