3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Oopsies (Lowcarb) Brotersatz auf Eiweißbasis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

  • 4 Stück Eiweiß
  • 2 Stück Eigelb
  • 160 g Quark 20%
  • 1 TL Backpulver Weinstein, (Glutenfrei)
  • 1 TL Stevia oder Streusüße, geht auch normaler Zucker
5

Zubereitung

    Ofen auf 150 °C Ober und Unterhitze vorheizen!
  1. 1. Eiweiss steif schlagen


    Rühraufsatz aufsetzen und Eiweiß in Mixtopf geschlossen geben. 2 Min. Stufe 4 Steifschlagen und danach umfüllen.


     


    Rühraufsatz wieder in den Mixtopf geschlossen restliche Zutaten in den Mixtopf geschlossen geben und ca. 30 Sek. Stufe 4 verrühren.


    Ggf mit dem Spatel den Teig vom Rand schieben.


    Dann Eiweiß unterheben.


     


    Nun auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier kleine Fladen geben. (ca. 2 EL Masse)


     


    Nicht zu dünne Fladen machen sonst ist es etwas schwierig sie vom Backpapier zu bekommen.


     


     


    Ca. 20-25 Min backen.


     


    Fertig


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die kleinen Fladen mit allen Belegen essen.. ob süß oder herzhaft... je nach Geschmack...

perfekt als Brotersatz zum Abend!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gerade gemacht und mit meinem

    Verfasst von eatit am 10. Juli 2015 - 17:24.

    Gerade gemacht und mit meinem Mann innerhalb der 21-Tage-Stoffwechselkur alle vertilgt. Gab Salat, Putenfleisch und Currydressing dazu. Lecker und leicht und sättigt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept!

    Verfasst von YouKuSchu am 25. April 2015 - 22:13.

    Klasse Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind sie leider nicht

    Verfasst von Erdgas65 am 26. Januar 2015 - 20:59.

    Bei mir sind sie leider nicht richtig aufgegangen. Geschmacklich Lecker! Ich probieren es aber nochmal. LG 

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde sie auch ganz lecker.

    Verfasst von Kruemel_136 am 8. Dezember 2014 - 19:51.

    Finde sie auch ganz lecker. Für zwischendurch mal was anderes  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das hört sich ja schon

    Verfasst von matschi74 am 11. Juni 2014 - 20:05.

    Hallo, das hört sich ja schon mal gut an. Ist auch eine gute Idee, wenn man Eierlikör macht da hat man meisten 8 Eiweiß übrig und da könnte man ja statt es einzufrieren oder einen Kuchen zu backen dein Rezept mal versuchen. Wird gespeichert und ausprobiert. Bericht folgt. Lasse schon mal ein Herz da. tmrc_emoticons.;)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes, hat uns

    Verfasst von molo am 11. Juni 2014 - 16:10.

    Mal was anderes, hat uns super geschmeckt. Wird es jetzt öfters abends geben !!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt Super, werden wir öfters

    Verfasst von S. Schneider am 3. Mai 2014 - 17:50.

    Echt Super, werden wir öfters machen.

    ist übriges Trennkost geeignet.

    LG Sonja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept eben

    Verfasst von MoniMon am 3. Mai 2014 - 13:48.

    Hab das Rezept eben ausprobiert, sind super geworden und schmecken ganz gut.

    Vor allem liegen sie nicht so schwer im Magen. Top tmrc_emoticons.-)

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bitte gerne

    Verfasst von Nieschi_Natsch am 3. Mai 2014 - 13:44.

    Bitte gerne tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super  low carb

    Verfasst von Anne Elvira am 3. Mai 2014 - 10:33.

    Danke für das super  low carb Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können