3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pane rustico (italienisches Brot)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 500 Gramm Weizenmehl 550 oder Dinkelmehl 630
  • 50 Gramm Roggenvollkornmehl
  • 5 Gramm Hefe
  • 1 Eigelb
  • 75 Gramm Sauerteig
  • 380 Gramm Wasser kalt
  • 15 Gramm Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten ausser dem Eigelb in den Mixtopf geben und 3 min auf

    Dough mode kneten lassen. Den Teig dann in eine Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Es gibt nun 2 Varianten wie man das Brot weiter bearbeiten kann.

    1. Man teil den Teig in 2 Teile und formt 2 lange Baguettes. Anschließend dreht man die Brote am oberen Ende nach links und am unteren Ende nach Rechts. So als wolle man ein Handturch auswringen.

    2. Man nimmt den Teig als Ganzes und form einen Brotlaib, drückt Ihn etwas flach. Dann schneidert man von der unteren Seite das Brot bis zur Hälfte ein. Aus diesen beiden unteren Teilen wickelt man eine Zopf und klappt diesen dann auf den andern Teil des Brotes um.

    Beide Brotvarianten dann mit dem Eigelb einpinseln und im 250 grad vorgeheitzen Backofen backen bis das Brot goldgelb ist. Bei mir ist es meistens nach 20 Miuten fertig.

    Wenn man unter Google Bilder Pane rustico eingibt, kann man auch sehen wie die Brote fertig aussehen und wie sie geformt werden.

    Ich wünsche Euch gutes Gelingen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mit Sauerteig habe ich es

    Verfasst von lorenz69 am 25. November 2015 - 15:06.

    Mit Sauerteig habe ich es noch nicht ausprobiert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Funktioniert das auch

    Verfasst von eckartbirkenkamp am 22. August 2015 - 18:31.

    Hallo tmrc_emoticons.-)

    Funktioniert das auch mit Sauerteigextrakt? Falls ja, wieviel müsste ich davon nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Geschmack, tolle

    Verfasst von Tuppence am 26. August 2014 - 12:13.

    Super Geschmack, tolle Kruste!

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist der Hammer.  Ein

    Verfasst von anja2412 am 18. August 2014 - 00:18.

    Das Brot ist der Hammer. 

    Ein Bäcker könnte es nicht leckerer machen!

    Herzlichen Dank dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gefunden und sofort

    Verfasst von sandra1972 am 17. August 2014 - 17:20.

    Rezept gefunden und sofort losgelegt!  tmrc_emoticons.) selten ein sooooooo leckeres Brot gegessen!  Innen  schön weich und außen knusprig! 

    Vielen Dank für's einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können