3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprika-Chili-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Scheibe/n

  • 200 g grüne oder rote Paprika, in Stücke
  • 0,5 Chili, entkernt
  • 80 g Zwiebeln, halbiert
  • 25 g Öl
  • 1 TL Salz
  • 30 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • 550 g Mehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 1 Eigelb, verquirlt
  • 6
    2h 20min
    Zubereitung 2h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 1.Paprika,Zwiebeln und Chili in den [locked]geben und 7sek./stufe 6 zerkleinern.

    2.Öl und Salz dazu geben, 8min./70°/StufeGentle stir setting erwärmen und 5 min. ziehen lassen.

    3.Zucker,Butter und Ei zugeben und 3 sek./stufe 10 vermischen.

    4. Mehl und Hefe zugeben 2 min./Closed lid/Dough mode kneten.

    5.in eine gefettete Brotkastenform ( ca. 30x12x10 cm) füllen ( mit einem Geschirrhandtuch abdecken) und ca. 30 min. gehen lassen, bis der Teig sich verdoppelt hat.

    6. den Backofen auf 180° vorheizen.

    7.Brotlaib mit Eigelb bestreichen, im Backofen (jeder kennt seinen Backofen am besten) ca. 35min. goldgelb backen.

    8. nach dem Backen ungefähr 10 min. in der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen und komplett auskühlen lassen.

    9. bevor man es in scheiben schneidet knn man es noch ein wenig mit Mehl bestäuben, sieht dann etwas rustikaler aus.

10
11

Tipp

ich nehme immer die roten Paprika, schmeckt mir am besten.

zum grillen ideal

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Brot. Das Brot

    Verfasst von Heidiheida1966 am 28. Dezember 2015 - 09:26.

    Sehr leckeres Brot. Das Brot habe ich zu Weihnachten gebacken und es war suuuuper lecker. Zu Dips eine Wucht. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können