3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Partybrötchen - Mini-Brötchen - Brötchen-Sonne


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

TEIG

  • 1 Würfel Hefe (frisch)
  • 200 g Wasser
  • 50 g Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Mehl (Weizen, Dinkel, Roggen...)
  • 50 g Neutrales Öl (Rapsöl)
  • 1 gestr. EL Salz (Fleur de Sel)

KÖRNER ZUM VERZIEREN

  • 50 g Milch
  • 50 g Sesam
  • 50 g Mohn
  • 50 g Schwarzkümmel
  • 6
    45min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Und so wird´s gemacht:
  1. Wasser, Milch und Zucker in den geben und 2 Minuten bei Stufe 1 auf 37 Grad erwärmen. Hefe hinzugeben und 30 Sekunden auf Stufe 2 unterrühren.

     

    Mehl - hier nehme ich gern Vollkorn-/Dinkelmehl, es geht aber jede Sorte - auch habe ich schon verschiedene Mehle gemischt (auch eine tolle Resteverwertung) - Salz (ich nehme gern Fleur de Sel, es geht aber auch normales Salz) und Öl in den hinzugeben.

     

    Alles 3 Minuten verrühren und in eine Schüssel umfüllen. Sollte der Teig noch sehr klebrig sein, was mal vorkommen kann, einfach durch die Öffnung im Mixtopf noch esslöffelweise Mehl hinzugeben (dabei weiter die aktivieren) bis ein glatter (nicht krümeliger) Teig entsteht.

     

    Nun aus dem Teig kleine Teigstücke (ca. Pflaumengröße) abstechen, zu Kugeln formen und oberhalb zuerst in Milch und dann nach belieben abwechselnd in die Körner tunken (so dass der obere Teil mit Körnern bedeckt ist. Anschließend die Kugeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech anordnen. Man fängt in der Mitte an und legt die einzelnen Kugeln um die erste Kugel umzu - so geht es immer weiter...

     

    Den Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Bis die Temperatur erreicht ist, die Brötchen gehen lassen und dann ca. 20-30 Minuten (je nach Backofen) backen.

     

    Die Teigmenge ergibt ca. 40 Minibrötchen und sind bei uns ein Muss auf jeder Party und jedem Grillabend!

     

    Gutes Gelingen & guten Appetit!

10
11

Tipp

Der Teig kann auch durch die Zugabe von Kräutern (Rosmarin, Thymian, Chiliflocken...) variiert werden. Manchmal drittel ich den Teil, so dass ich verschiedene Varianten habe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe statt der Milch Sojajoghurt und (beim...

    Verfasst von prinzessin100 am 8. Juni 2021 - 17:02.

    Ich habe statt der Milch Sojajoghurt und (beim ersten Mal) normales Weizenmehl verwendet.

    Allerdings habe ich den Teig „zweckentfremdet“, und habe daraus eine Pizzarolle gemacht. Auf ein Rechteck ausgerollt, mit Tomaten-Basilikum Aufstrich bestrichen und mit einer Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, getrockneten Tomaten und Basilikum bestreut und zu einer Rolle gerollt.
    War verdammt lecker!!

    Der er Teig ist einfach Hammer!

    Heute habe ich eine Sonne mit 90g Dinkelmehl, 110g Roggenmehl und 300g Dinkelvollkornmehl gemacht, die jetzt gleich verkostet wird.

    Danke dür das meeeeega tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Sache, leicht gemacht und sehr lecker !

    Verfasst von TIfKVN800 am 26. Mai 2020 - 19:23.

    Super Sache, leicht gemacht und sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht....

    Verfasst von Assi690 am 22. März 2020 - 17:04.

    Sehr lecker und schnell gemacht.
    Teig super zu verarbeitenLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!!...

    Verfasst von mixtante01 am 25. Dezember 2019 - 17:22.

    Danke für das Rezept!!

    Hab zur Hälfte selbstgemahlenes Dinkelvollkornmehl, zur Hälfte 1050er Dinkelmehl verwendet.

    Aus 500 g Mehl hab ich 16 Brötchen gemacht.

    Pro 500 g Mehl nur ein Tütchen Trockenhefe

    Statt Milch = Hafermilch

    Kein Zucker

    Olivenöl

    Abends Brötchen fertig (bis auf backen) auf Pizzablech, dann abgedeckt bei "Kühlschranktemperatur" nach draußen.

    Halbe Stunde vorm backen ins Haus, gehen dann weiter auf.
    In 180 °C (Umluft) vorgeheizten Backofen, 15 Min., Holzstäbchenprobe, auf ein Holzschneidebrett zum auskühlen, ca. 1 Stunde danach gegessen.

    Der Rest schmeckte am nächsten, übernächsten und überübernächsten Morgen noch super zum Frühstück tmrc_emoticons.)!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] LuMaBeStL hat geschrieben:...

    Verfasst von RoSa0605 am 17. August 2019 - 10:17.

    [quote] LuMaBeStL hat geschrieben:
    Habe das Rezept einmal genau so nachgebacken, den Kranz dann ganz frisch eingefroren und 60Min vor der Party raus gelegt... war wie frisch gebacken, alle dachten, er wäre aus der Bäckerei! SUPER das Rezept!!!

    Jetzt backe ich daraus Minibrötchen für die Brotdosen, Käse und Schoko-Chunks sind total beliebt, dafür drücke ich die Kl. Kugeln schön platt, Belege sie und lasse sie 30Min gehen, bevor sie in den Ofen kommen. Dann reichen 15Min bei 180Grad Umluft aus.
    [/

    frierst Du die Brötchen dann einzeln ein und holst sie dann am Vorabend raus? Suche auch eine Alternative zum Toast / Brot für die Snackdose für die Kita
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • [quote] LuMaBeStL hat geschrieben:...

    Verfasst von RoSa0605 am 17. August 2019 - 10:13.

    [quote] LuMaBeStL hat geschrieben:
    Habe das Rezept einmal genau so nachgebacken, den Kranz dann ganz frisch eingefroren und 60Min vor der Party raus gelegt... war wie frisch gebacken, alle dachten, er wäre aus der Bäckerei! SUPER das Rezept!!!

    Jetzt backe ich daraus Minibrötchen für die Brotdosen, Käse und Schoko-Chunks sind total beliebt, dafür drücke ich die Kl. Kugeln schön platt, Belege sie und lasse sie 30Min gehen, bevor sie in den Ofen kommen. Dann reichen 15Min bei 180Grad Umluft aus.
    [/

    frierst Du die Brötchen dann einzeln ein und holst sie dann am Vorabend raus? Suche auch eine Alternative zum Toast / Brot für die Snackdose für die Kita
    Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Marion2507: hallo Marion. Hast du das schon...

    Verfasst von Christine12588 am 11. Mai 2019 - 16:05.

    Marion2507: hallo Marion. Hast du das schon ausprobiert? 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Habe es gestern für unsere...

    Verfasst von rosi0812 am 4. März 2019 - 18:34.

    Tolles Rezept! Habe es gestern für unsere Karnevalsparty gemacht. Kam super an, sah toll aus, und war schnell weg... 😀. Beim nächsten Mal würde ich die fertig geformten Brötchen auf dem Blech noch etwas länger gehen lassen.
    Das nächste Mal werde ich das Rezept für die Grillparty machen, dann evtl. mit Thymian, Rosmarin, etc.
    Vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...

    Verfasst von Luzi1234 am 27. Februar 2019 - 15:15.


    Mega Rezept!!! Habe es das erste mal ausprobiert, nur in dersüßen variante! Für die Kinder Faßnacht in der Schule.
    Vielen Dank für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept einmal genau so nachgebacken, den...

    Verfasst von LuMaBeStL am 20. Februar 2019 - 22:13.

    Habe das Rezept einmal genau so nachgebacken, den Kranz dann ganz frisch eingefroren und 60Min vor der Party raus gelegt... war wie frisch gebacken, alle dachten, er wäre aus der Bäckerei! SUPER das Rezept!!!

    Jetzt backe ich daraus Minibrötchen für die Brotdosen, Käse und Schoko-Chunks sind total beliebt, dafür drücke ich die Kl. Kugeln schön platt, Belege sie und lasse sie 30Min gehen, bevor sie in den Ofen kommen. Dann reichen 15Min bei 180Grad Umluft aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Jenny4711 am 3. Februar 2019 - 18:38.

    Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker...

    Verfasst von Flöchen293 am 31. Januar 2019 - 19:45.

    Einfach lecker
    Habe die Brötchen heute früh gemacht und dann mit auf Arbeit genommen. Alle waren begeistert und wollten gleich das Rezept. Allerdings habe ich sie vor dem Backen noch 30min gehenlassen. Gibt es definitiv öfter. Vielen Dank fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die das zweite mal gemacht heute. Schmecken...

    Verfasst von Kin 88 am 12. Januar 2019 - 17:17.

    Habe die das zweite mal gemacht heute. Schmecken jetzt besse als das erste mal,da ich heute dem Teig wirklich viel Zeit zum gehen gelassen habe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Partybrötchen schmecken wie vom Bäcker. Man...

    Verfasst von Gambi am 7. Januar 2019 - 17:44.

    Die Partybrötchen schmecken wie vom Bäcker. Man kann sie so herrlich variieren. Volle Punktzahl und vielen Dank.

    Keinen Tag ohne Thermomix!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Teig ließ sich gut verarbeiten und...

    Verfasst von Heibia am 2. Januar 2019 - 13:32.

    Super Rezept. Teig ließ sich gut verarbeiten und haben toll geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uiuiui, Sterne vergessen.

    Verfasst von Thermododo am 2. Januar 2019 - 09:37.

    Uiuiui, Sterne vergessenTongue.

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen in alle Himmelsrichtungen!...

    Verfasst von Thermododo am 2. Januar 2019 - 09:36.

    Guten Morgen in alle Himmelsrichtungen!

    Tolles Rezept und die kleinen gebackenen Brötchen ein leckerer Schmaus. Werde ich öfters machen.

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes.

    Liebe Grüße vom Niederrhein

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept...

    Verfasst von AMASTI2014 am 1. Januar 2019 - 19:10.

    Vielen Dank für das tolle Rezept


    Habe es mit Dinkelvollkorn Mehl und 1050 Dinkelmehl gemacht und die jeweiligen Teigkugeln gemischt!
    Hat alles super geklappt und es kam auch sehr gut an!!!


    Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker! Alle waren begeistert! Werde ich...

    Verfasst von Beate WL am 1. Januar 2019 - 11:42.

    Echt lecker! Alle waren begeistert! Werde ich bestimmt öfters backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 😋, hatte sie bei 200 Grad...

    Verfasst von sandy3320 am 1. Januar 2019 - 09:44.

    Sehr lecker 😋, hatte sie bei 200 Grad ober/unterhitze 20 Minuten. Hatte die 1,5 fache Menge 60 Partybrötchen.

    Noch nicht abgebackenNoch nicht abgebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,...

    Verfasst von Marion2507 am 30. Dezember 2018 - 22:11.

    Hallöchen,
    sagt mal hat schon jemand mal diese Brötchen am Vorabend vorbereitet,
    und dann am nächsten Tag erst gebacken?
    Danke
    Marion

    ... seitdem ich den Mixingbowl closed habe, ist immer Chaos in meiner Küche ...... Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Habe sie mit Röstzwiebeln und Reibekäse...

    Verfasst von Bulti am 30. Dezember 2018 - 09:30.

    Perfekt! Habe sie mit Röstzwiebeln und Reibekäse bestreut... Köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen heute zum ersten mal...

    Verfasst von stickfee@gmx am 24. Dezember 2018 - 21:52.

    Habe die Brötchen heute zum ersten mal ausprobiert. Was soll ich sagen, es wird nicht das letzte Mal gewesen sein. Big Smile
    Sehr lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe...

    Verfasst von scharfes Messer am 5. November 2018 - 10:27.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Ich habe allerdings nach dem kneten die Brötchen noch ein wenig gehen lassen und sie dann erst in Milch kurz getunkt . Danach mit allen möglichen Körner versehen.. Danke für die Preisgabe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht. Immer wieder ein...

    Verfasst von Zwergi79 am 28. Juli 2018 - 16:23.

    Super lecker und schnell gemacht. Immer wieder ein Partyrenner!
    vielen Dank für das tolle Rezept.Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeega lecker, total fluffiger Teig! War in...

    Verfasst von fuchsmemo1 am 14. Juli 2018 - 08:39.

    Meeega lecker, total fluffiger Teig! War in kürzester Zeit weggegeben! Der Teig eignet sich bestimmt auch für "normale" Brötchen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker!

    Verfasst von IBrische am 19. Juni 2018 - 18:11.

    Super einfach und sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet und direkt in meiner Rezeptsammlung...

    Verfasst von Veggigirl am 14. Juni 2018 - 22:17.

    Heute getestet und direkt in meiner Rezeptsammlung gelandet. Sehr gut angekommen. Wird definitiv öfter gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr schnell gemacht - mach ich...

    Verfasst von happy77 am 10. Juni 2018 - 13:33.

    Sehr lecker, sehr schnell gemacht - mach ich wieder

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Alle Gäste waren restlos begeistert!...

    Verfasst von hyperpie am 27. Mai 2018 - 10:40.

    Alle Gäste waren restlos begeistert! "Bäckerei-Qualität" haben einige sogar dazu gesagtLove Der Renner gestern auf der Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, der Wahnsinn. Auch die Restverwertung der...

    Verfasst von detterl am 12. April 2018 - 11:28.

    Super, der Wahnsinn. Auch die Restverwertung der verschiedenen Mehlsorten ist ein guter Tipp. Gibt es öfter bei uns. Und sieht auch noch super aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • außen knusprig - innen fluffig !...

    Verfasst von Susischein am 26. März 2018 - 17:23.

    außen knusprig - innen fluffig !

    perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fester Bestandteil bei uns! Hat super geklappt!

    Verfasst von KatrinBuchecker am 24. März 2018 - 22:49.

    Fester Bestandteil bei uns! Hat super geklappt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist bis jetzt das Beste was ich in der...

    Verfasst von jessibä am 12. Januar 2018 - 15:41.

    Das Rezept ist bis jetzt das Beste was ich in der Art getestet habe. Habe es schon mehrfach mit verschiedenen Mehlen getestet. Habe auch schon ein Paket Walnusskerne in kleine Stücke geschreddert und unter den Teig gemischt. Daraus habe ich Baguettes geformt. Auch super lecker. Bei anderen Rezepten war der Teig nie so schön geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für das Rezept...

    Verfasst von An-Kas am 6. Januar 2018 - 16:23.

    Herzlichen Dank für das Rezept
    Super einfach und sehen gut aus.
    einmal mit Vollkorn- und einmal mit Weißmehl.
    Sie sind aber bereits nach etwa 15 Minuten fertig!
    Foto und Kommentar wollte mein Handy irgendwie nicht... /o\

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Partysonne

    Verfasst von An-Kas am 6. Januar 2018 - 16:19.

    PartysonnePartysonne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft zubereitet, immer wieder gut! 18...

    Verfasst von Francis77 am 3. Januar 2018 - 22:29.

    Schon oft zubereitet, immer wieder gut! 18 Min.Backzeit reicht bei meinem Ofen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker kein Hefegeschmack und schnell...

    Verfasst von Juergen2312 am 30. Dezember 2017 - 15:25.

    Super lecker kein Hefegeschmack und schnell gemacht. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von nefk am 27. Dezember 2017 - 02:09.

    Hallo!
    Ich finde das Rezept gut. Heute als große Sonne gebacken. Hefe halb frisch, halb trocken. Geht super schnell. Kann man nochmal machen. Uns war es eher etwas zu salzig als zu lasch.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! ...

    Verfasst von Marcon am 24. Dezember 2017 - 15:15.

    Super Rezept!
    Der Kreis wird immer wieder gebacken und kommt jedesmal sehr gut an. Ganz schnell gebacken und immer wieder lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einweihungsgeschenk Super Rezept. Ich habe die...

    Verfasst von DieMatti am 12. November 2017 - 08:39.

    EinweihungsgeschenkEinweihungsgeschenk
    Super Rezept. Ich habe die Brötchen mit Salz zur Einweihung verschenkt. Das kam super an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, danke für dieses tolle Rezept. Die...

    Verfasst von meckiro am 6. November 2017 - 20:09.

    SmilePerfekt, danke für dieses tolle Rezept. Die Angaben sind super und es hat allen geschmeckt! Am besten schmecken sie uns wenn sie noch warm sind...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und schnell gemacht!

    Verfasst von Mel9163 am 4. Oktober 2017 - 14:55.

    super lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kathrin.D82:hast du davon zufällig ein Foto...

    Verfasst von Tine Meckel am 17. September 2017 - 09:13.

    Kathrin.D82:hast du davon zufällig ein Foto gemacht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind super lecker und kamen am Geburtstag gut an...

    Verfasst von goldknopf am 17. Juni 2017 - 12:54.

    Sind super lecker und kamen am Geburtstag gut an. Hab jetzt mal nur große für uns gemacht sind auch gut geworden und auch sehr lecker.Hab schon Bestellungen für die nächsten GeburtstageSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell super lecker Hab sie zwei mal...

    Verfasst von nur_dan am 4. Juni 2017 - 20:05.

    Super schnell, super lecker. Hab sie zwei mal gemacht, einmal etwas kleiner für den Brunch, und heute etwas größer als Sonntagsbrötchen. Gelingt einfach, kann ich nur empfehlen. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • besser als gekauft habe schon so manches lob...

    Verfasst von mani5271 am 12. Mai 2017 - 21:42.

    besser als gekauft, habe schon so manches lob dafür bekommen... die nächste Grillsaison kann kommen Cool

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr lecker Nicht das letzte Mal...

    Verfasst von Lieblingsmensch1970 am 29. April 2017 - 18:37.

    Super einfach und sehr lecker!! Nicht das letzte Mal gemacht!!! 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und super leckerist bestimmt nicht...

    Verfasst von Habis08 am 23. April 2017 - 16:42.

    ....super einfach und super lecker...ist bestimmt nicht das letzte Mal!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Broumltchen schon oft gemacht Sie...

    Verfasst von anpepe am 23. April 2017 - 08:44.

    Habe diese Brötchen schon oft gemacht. Sie kommen immer wieder super an Smile
    Ich mache immer entweder ein großes Rad mit 37 Brötchen oder zwei kleine mit je 19 Brötchen. Einige werden immer mit geriebenem Käse bestreut. Das lieben vor allem die Kinder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •