3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbrötchen zum Sonntagsfrühstück


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Für den Teig:

  • 250 g Quark
  • 280 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL Cranberries o. Rosinen
  • etwas Milch zum Bestreichen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Backofen auf Min.180°C vorheizen.
  1. Alle Zutaten (außer Rosinen) in den Mixtopf geschlossen geben und 2 auf  Mixtopf geschlossenTeigstufe ohne Messbecher kneten.


    In den letzten 15 sec. Rosinen durch die Öffnung langsam eingeben. 


     

  2. Dann aus dem Teig 8 Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Brötchen kreuzweise einschneiden und mit Milch bestreichen.


     

  3. Im vorgheizten Ofen bei 180° ca. 18 Min. backen (bis sie goldbraun sind).

10
11

Tipp

Mit Marmelade servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach1 Vielen Dank für das...

    Verfasst von Sally 2000 am 15. Juli 2017 - 17:52.

    Sehr lecker und einfach1 Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und wahnsinnig

    Verfasst von sternchen3012 am 14. Juni 2014 - 18:47.

    Super schnell und wahnsinnig lecker!!!!Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmm, sehr leckere Brötchen,

    Verfasst von Viola Bartsch am 22. Mai 2014 - 09:29.

    hmmmm, sehr leckere Brötchen, auch ohne Rosinen. Die Backzeit kam genau hin, sie sind fluffig und weich und schmecken wunderbar (Auf Ober- und Unterhitze gebacken). DANKE!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können