3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
  • 1 Ei
  • 250 g Quark
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 2 Minuten / Dough mode zu einem Teig verarbeiten.


    Mit bemehlten Händen kleine Brötchen formen und bei 180°C ca. 20 Minuten backen.


     


    Tipp: vor dem Backen mit verquirltem Ei bestreichen - gibt einen schönen Glanz

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen,...

    Verfasst von gothicbaum am 10. September 2017 - 09:47.

    Guten Morgen,

    der Sonntag ist gerettet. Sie Brötchen sind der Hammer. Ich habe die Zitrone auch weg gelassen.

    Super schnell gemacht und noch schneller aufgefuttert 😊❤️❤️❤️

    5-Sterne-Rezept - vielen Dank dafür 👍

    LG

    SonntagsbrötchenSonntagsbrötchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker, super einfach, super schnell...

    Verfasst von Bobbymaus am 20. Januar 2017 - 23:01.

    super lecker, super einfach, super schnell

    Als Aroma habe ich Butter/Vanille-Aroma genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren lecker. Habe die Zitrone auch weggelassen.

    Verfasst von Knallex78 am 27. November 2016 - 15:43.

    Waren lecker. Habe die Zitrone auch weggelassen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept! ...

    Verfasst von LinaSina am 16. November 2016 - 10:27.

    Ein ganz tolles Rezept!

    Die Brötchen gab es jetzt schon 3x in Folge sm Wochenende und kommen sehr gut an.


    Dankeschön Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Jedoch ohne

    Verfasst von aguse23 am 19. Januar 2016 - 21:03.

    Super lecker! Jedoch ohne Zitronenschale und etwas mehr Salz. Vielen Dank für das tolle und schnelle Rezept. 5+*.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab heute die

    Verfasst von fioretm5 am 15. April 2015 - 17:03.

    Ich hab heute die Quarkbrötchen gebacken und finde sie richtig gut.Mit selbstgemachter Marmelade ein Traum!!!! Und das beste ist natürlich wie schnell die Zubereitung ist

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima fluffige Brötchen.

    Verfasst von Goldener Teller am 12. April 2015 - 15:08.

    Prima fluffige Brötchen.  Habe sie heute Morgen spontan gebacken und sie haben mich überzeugt.  Sind unter meine Favoriten abgespeichert.  

    5 ***** tmrc_emoticons.)

    Glück schmeckt wie heißer Kakao

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo mache meine auch so

    Verfasst von Angelika1409 am 18. März 2015 - 07:44.

    Hallo mache meine auch so lass nur die Zitrone weg und nehme Glutenfreies Mehl.

    Mann kann sie auch schön abwandeln mal ohne Salz und mit Schokostücken, lecker,

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr Aw


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker :-)   

    Verfasst von nicli605 am 17. Februar 2015 - 20:04.

    Super lecker tmrc_emoticons.-) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach zu machen und

    Verfasst von Beaches am 3. Januar 2015 - 10:23.

    Super einfach zu machen und wirklich sehr lecker. tmrc_emoticons.) Sind auch am nächsten Tag noch toll fluffig. Die Zitrone habe ich allerdings ebenfalls weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das waren unsere

    Verfasst von Maja2006 am 1. Januar 2015 - 11:02.

    Das waren unsere Neujahrsbrötchen. Schnell und lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich doch tatsächlich die

    Verfasst von Thermily am 12. November 2014 - 15:32.

    Hab ich doch tatsächlich die Sterne versessen, nun aber noch schnell vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Thermily am 11. November 2014 - 16:18.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Da ich keinen Quark hatte, habe ich ihn durch Joghurt ersetzt.

    Hab die Brötchen gestern gemacht und eingefroren. Heute früh aufgebacken und sie waren super fluffig.

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker und so fluffig

    Verfasst von Katie2012 am 26. Oktober 2014 - 20:41.

    Seeeehr lecker und so fluffig weich! Werden jetzt öfter gebacken  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die Brötchen gab es

    Verfasst von NettyW_91 am 30. August 2014 - 22:30.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    die Brötchen gab es heute morgen ganz spontan zum Frühstück. Wirklich sehr lecker und einfach in der Herstellung. tmrc_emoticons.;) Cooking 7  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Brötchen gab es

    Verfasst von melliuwe am 6. Juli 2014 - 12:28.

    Hallo,

    die Brötchen gab es heute morgen zum Frühstück...sie haben allen sehr gut geschmeckt...allerdings habe ich die Zitrone weggelassen. Sie waren schnell und einfach gemacht und sind super gelungen.

    LG, melliuwe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen. Gab es

    Verfasst von Rikku1978 am 24. Mai 2014 - 20:05.

    Sehr leckere Brötchen. Gab es gerade zum Abendbrot. Allerdings habe ich Zitrone weg gelassen. Einfach nur Mmmmmh lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, leckere

    Verfasst von Stofftier am 21. Mai 2014 - 22:58.

    Tolles Rezept, leckere Brötchen, wirklich schön locker! Habe noch eine Hand Käse dazu gegeben tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super die Brötchen gehen

    Verfasst von Kati4Zwerge am 24. Februar 2014 - 13:55.

    Super tmrc_emoticons.-) die Brötchen gehen schön auf und schmecken einfach Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab mich heute auch an

    Verfasst von sternschnuppe41 am 7. Februar 2014 - 18:46.

    Ich hab mich heute auch an dieses Rezept gewagt. Habe gesucht und es als gute Möglichkeit befunden den überzähligen Quark zu verwerten. Aus diesem Grund habe ich die Menge verdoppelt.

    Bei wurden das 11 schöne Semmeln, die uns allen sehr gut schmecken. 5 ***** dafür!

    Vor dem Backen hab ich den Apfelteiler in die Brötchen gedrückt, so dass eine Kaiser-Semmel-Optik entstand.

    Fazit: Die gibts bald mal wieder. Dann aber nicht als Quarkverwertung sondern ganz extra gebacken!

     


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir persönlich gefällt es

    Verfasst von Thermonetti am 18. August 2013 - 01:47.

    Mir persönlich gefällt es ohne Zitronenschale besser, da die Brötchen dann neutral sind und sowohl zu süßen wie auch zu herzhaften Aufstrichen passen.

    Hatte das Rezept allerdings zuerst von mauselaus als Quarksemmeln. Da ist auch keine Zitronenschale angegeben. Und es wird empfohlen, 10 Brötchen zu formen. 8 fände ich optimaler von der Größe her. 

    Für die Optik könnte ich mir vorstellen, die Brötchen etwas einzuschneiden oder einen Brötchenstempel zu verwenden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, super lecker auch von

    Verfasst von Kolibri1977 am 12. Februar 2012 - 12:34.

    Hallo,

    super lecker auch von uns. Habe ich heute morgen schnell auf meinem Stein gebacken, siehe 2. Bild!

    Leider wusste ich nicht wieviele es werden sollten, hatte dann 13 kleine !!! Cooking 7

    Nächstes mal vielleicht 6 versuchen!

    Dies waren die ersten knusprigen Semmeln!!!

    Grüße und Danke

    Hella  tmrc_emoticons.)

    "The Pampered Chef"

    Liebe Grüße


    Hella aus München


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Quarkbrötchen waren ok,

    Verfasst von gagg am 6. Januar 2011 - 11:18.

    Die Quarkbrötchen waren ok, aber nicht ganz das, was wir zum Frühstück haben möchten. Ein bischen gestört hat uns auch der Zitronengeschmack, obwohl ich schon weniger Zitronenschale genommen habe wie im Rezept drin steht.

    Wir mögen halt lieber knusprige Brötchen, aber das ist ja Geschmackssache!

    Trotzdem gebe ich dem Rezept noch 4 Sterne, da es leicht zuzubereiten ist und der Teig innen schön locker ist (kann ja keiner was dafür, dass es nicht unser Geschmack ist).

    Gruß gagg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker - meine absoluten

    Verfasst von annbcn am 4. November 2010 - 21:20.

    superlecker - meine absoluten Lieblingsbrötchen, schnell und total leicht zu machen!!! ich hab sie auch schon mal mit Parmesan und Schinken gemacht : auch super!!!!

    Nur das Aussehen ist nicht so wie im Foto sondern eben "nur" rund

    Danke fürs Rezept

    anna

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich hatte grad noch

    Verfasst von tinafee am 24. September 2010 - 23:51.

    Hallo!

    Ich hatte gra noch Rest Quark im Kühlschrank und dann Dein Rezept entdeckt, Brötchen kann ich immer brauchen, also ran an die Arbeit!

    Ergebnis; sehen nicht so toll aus wie bei Dir, bei mir sind sie einfach nur rund, schmecken aber wirklich sehr sehr gut und sind vor allem total "fluffig". Bin gespannt, wie die morgen Früh kalt schmecken!

    Von mir ehrliche fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können