3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Buttermilch-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für den Teig

  • 150 g Roggenkörner
  • 100 g Roggenmehl, Type 1150
  • 250 g Mehl, Type 405
  • 200 g Buttermilch
  • 175 g Wasser, kalt
  • 2 TL Salz
  • 20 g Sauerteigpulver
  • 1 Würfel Hefe
5

Zubereitung

    des Teiges
  1. Die Roggenkörner in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen. Restliche Zutaten zugeben und 3 Min./Dough mode kneten.

    Teig auf ein bemehltes Brett geben, mit einer Folie oder einem Geschirrtuch zudecken, ca. 30 - 45 Min. gehen lassen.

    Mit den Händen rund wirken (immer ein viertel des Teiges einfalten bis eine Kugel entstanden ist) und in einem bemehlten Gärkorb oder einer entsprechenden Glasschüsel mit dem Schluß nach unten ca. 45 - 55 Min. gehen lassengehen lassen.

    Im auf 250° C O/U-Hitze vorgeheizten Backofen 10 Min. backen, dann die Hitze auf 180° C runter schalten und ca. 40 - 50 Min. fertig backen.

    Vor dem herausholen bitte Klopfprobe machen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Brot

    Verfasst von TLHHLMH am 2. Dezember 2017 - 08:38.

    Tolles Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Sabrisa am 17. August 2016 - 23:46.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer, das erste

    Verfasst von tanjaalb am 6. Februar 2015 - 20:22.

    Der Hammer, das erste selbstgemachte Brot, was wirklich schmeckt !! Perfekt, natürlich 5 Sterne !,

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Das Brot

    Verfasst von Pistefix am 18. November 2014 - 17:07.

    Ein tolles Rezept. Das Brot gab es jetzt schon öfter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ließ sich sehr schlecht in

    Verfasst von sannetaucht am 3. November 2014 - 12:10.

    Ließ sich sehr schlecht in Form bringen, war aber sehr lecker!

    Liebe Grüße


    Sanne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für ein soooo

    Verfasst von B.Söhngen am 26. Juni 2014 - 00:30.

    Vielen Dank für ein soooo leckeres Rezept.  Das gibt es jetzt öfter.

    5 Sterne hierfür. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab es heute gebacken!!! Hab

    Verfasst von Yellowgreen am 18. Juni 2014 - 23:50.

    Hab es heute gebacken!!! Hab statt den Roggenkörner, Brotgewürz zugegeben( 10gr) und 150gr Roggenmehl und dafür dann nur 200gr Weizenmehl. Leider ist mir dann etwas zuviel Wasser reingeraten und so war der Teig dann noch sehr klebrig - grrrrrr Nach mehr Mehl und nochmaliges durchkneten konnte ich den Teig aber noch retten und das Brot war echt sehr lecker. Hab es allerdings dann insgesamt auch nur 35 min im Ofen gehabt!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres und einfaches

    Verfasst von Sony03 am 25. März 2014 - 17:52.

    Super leckeres und einfaches Brot! Danke für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Claudia. Vielleicht hat

    Verfasst von Maxismutti am 6. März 2014 - 09:49.

    Hallo Claudia. Vielleicht hat Du das Brot nicht lange genug gehen lassen. Oder der Teig braucht etwas mehr Wasser. Versuch es mal mit 10 - 15g mehr Wasser und lasse den Teig 15 - 20 min. länger gehen. Der Teig sollte richtig schön aufgegangen sein. Also sein Volumen mindestens verdoppelt haben. 

    Lg Maxismutti

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist vom Geschmack

    Verfasst von ClaudiaPa. am 6. März 2014 - 09:10.

    Das Brot ist vom Geschmack her sehr lecker. Mein Brot war zu fest, vielleicht zu wenig geknetet? Hat Jemand eine Idee?

    Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Brot gestern

    Verfasst von Mamili am 20. Februar 2014 - 18:29.

    Ich hab das Brot gestern gebacken und muß sagen: Meeeeegaaaa Lecker!!!!!

    Allerdings hatte ich keine Roggenkörner und habe diese durch Dinkelkörner ersetzt. Schmeckt aber trotzdem sehr gut.

    Und beim zweiten "Backgang" bei 180 ° habe ich die Zeit auf 32 Minuten reduziert. Hat vollkommen gereicht.

    Vielen Dank für das Rezept tmrc_emoticons.D

    Mamili

    Lebe nicht um zu arbeiten - arbeite um zu Leben Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum hat dieses

    Verfasst von 1kochmuffel am 11. Februar 2014 - 22:21.

    Warum hat dieses super-leckere Brot noch keine Sterne? Und warum kann man nur 5 vergeben? Alles klappt reibungslos nach der Beschreibung und das Ergebnis ist klasse. Ich habe es auch schon mit 100g Weizen, selbst gemahlen, und 150g Weizenmehl ausprobiert- ist auch gut.

    Danke für dieses tolle Brotrezept!

    Liebe Grüße, Julia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können