3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Dinkel Mischbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Brotteig

  • 300 g Roggenvollkormehl
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 3/4 Würfel Hefe frisch (42g)
  • 1 Päckchen Sauerteigpulver von Alnatura, 15g
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Öl, z.B. Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 400 g Wasser, lauwarm
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe (3/4 Würfel) und Honig in den Closed lid geben und 2 min./37 C/ Stufe 2 verrühren.

    Mehl, Sauerteigpulver, Öl und Salz in den Closed lid geben und mit Dough mode 5 min. durchneten

    Den Teig in eine Schüssel geben die vorab etwas eingefettet wird, damit sich der Teig später wieder herausnehmen lässt, da er sehr feucht ist, das soll auch so sein.

    Den Teig 45 min gehen lassen.

    Jetzt den Teig auf bemehlter Fläche mehrfach falten und in den Römertopf geben( am besten die Hände vorher mit Mehl bestäuben),der zuvor min 10 min im kalten Wasser gewässert wird. Danach leicht abtrocknen und innen mit etwas Öl fetten und mit Mehl bestäuben.

    Den Rohling etwas mit Wasser einpinseln, kreuzweise 2-3 mal einschneiden und mit Mehl bestäuben.

    Römertopf in den kalten Backofen und bei 240 C Ober-/Unterhitze 45-50 min abbacken. Nicht vergessen den Deckel auf auf den Topf zu legen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Etwas mehr Hefe, da der Teig etwas schwerer ist.

Wer es etwas knuspriger mag bei geöffnetem Deckel 2-3 min den Grill zuschalten.

Nach 45 min den Deckel öffnen und mit dem Finger auf das Brot klopfen, klingt es hohl ist es gut, sonst nochmal 5 min zugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke Logi-Lady805...

    Verfasst von Fastbackalfa127 am 23. November 2016 - 21:27.

    Danke Logi-Lady805

    danke für den netten Kommentar, ich weiß das es sehr klebrig ist Smile, wird dadurch auch schön saftig.

    ich würde mich freuen wenn es noch mehr hier versuchen würden und eine Bewertung abgeben, damit mehr Menschen das Rezept finden und nachbacken

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin erschrocken, dass das

    Verfasst von Logi-Lady805 am 14. Juni 2016 - 10:45.

    Ich bin erschrocken, dass das Rezept noch keine Bewertung(en) hat ?!

    Das Brot ist super lecker, ich habe es schon mehrmals gebacken, der Teig ist zwar klebrig, aber das nehme ich gern in Kauf.

    Habe es auch schon mit verschiedenen Körnern gebacken, sehr sehr lecker tmrc_emoticons.)

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können