3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Mischbrot mit Körnern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 450 g Wasser, Wasser und Hefe
  • 1 Würfel Hefe, 2 Min/37/Stufe 2
  • 300 g Roggenmehl 1150
  • 150 g Weizenmehl 1050
  • je 50 g Kürbis-Sonnenblumenkerne und Sesam
  • 2 geh. TL Salz
  • 20 g Obstessig, unterkneten 2Min/Knetstufe
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe   2Min/37°/ Stufe 2

    Restliche Zutaten zugeben unterkneten    2Min/Knetstufe

    Ofen auf 200°vorheizen

    Den weichen Teig in eine gefettete Kastenform (ca 25 cm) geben, mit Körnern bestreuen und backen 

     

    Backzeit : 200° ca.60 Min. Den Ofen ausschalten und das Brot ca. 15 Min. im Ofen ruhen lassen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr leckeres Brot!...

    Verfasst von heflo0927 am 5. November 2016 - 20:30.

    Sehr, sehr leckeres Brot!

    Ich war sehr skeptisch, wegen dem Obstessig und weil der Teig extrem klebrig war!

    Aber das Ergebnis war hervorragend. Super saftig und geschmacklich 1A!

    Allerdings haben 50 Min. im Ofen völlig ausgereicht und ich habe den Teig vor dem Backen ca. 40 Min. gehen lassen

    Aus Mangel an Obstessig habe ich Sauerteigpulver genommen und nur 20g Hefe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept . Das Brot ist mega lecker....

    Verfasst von Hope712 am 2. November 2016 - 21:03.

    Sehr gutes Rezept . Das Brot ist mega lecker.

    Ich war anfangs etwas skeptisch , weil der Teig sehr klebrig war. Aber das Ergebnis ist hervorragend .

    Danke für das Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Trifft voll meinen

    Verfasst von immerbluna am 26. April 2016 - 15:35.

    Trifft voll meinen Geschmack!

    Sehr lecker! Das wird nun häufiger gebacken! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker !!!!!! wird es

    Verfasst von Tina69 am 20. Mai 2015 - 14:58.

    sehr lecker !!!!!! wird es öfters geben  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Nachdem

    Verfasst von Konny52 am 13. März 2015 - 12:36.

    Sehr leckeres Brot. Nachdem beim ersten Versuch das Brot von innen sehr löchrig war, habe ich beim zweiten Mal den Tipp von BiBö85 befolgt und es vor dem Backen 30 Minuten ruhen lassen. Das Ergebnis hat uns allen sehr gut geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezep, sehr

    Verfasst von Needd4Meat am 13. Oktober 2014 - 19:50.

    Ein tolles Rezep, sehr einfach und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig und Mega lecker 

    Verfasst von chebach am 5. Oktober 2014 - 21:13.

    [[wysiwyg_imageupload:11668:]]Sehr saftig und Mega lecker  Party Danke für das leckere Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gebacken und

    Verfasst von Große Rübe am 30. September 2014 - 13:08.

    Habe das Brot gebacken und der Kommentar meiner Tochter war: "Kannste wieder machen."

    Das erste Mal, dass ein Brot aus dem Thermomix gelobt wurde. Danke für das Rezept und daher

    5 Sterne von uns tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern dies Brot

    Verfasst von BiBö85 am 24. September 2014 - 17:43.

    Love

    Ich habe gestern dies Brot mal wieder gemacht, ein paar Körner Habe ich gegen getrocknete Tomaten ausgetauscht! Echt empfehlenswert....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, herzlichen

    Verfasst von Siri in Pink am 1. September 2014 - 15:50.

    Tolles Rezept, herzlichen Dank!

    Gibt es jetzt bei uns öfter!!! tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Zimse

    Verfasst von emma34 am 26. August 2014 - 19:27.

    Danke Zimse tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot,werde ich gleich

    Verfasst von Zimse am 26. August 2014 - 17:17.

    Super Brot,werde ich gleich in meine Rezeptliste einfügen,und bald wieder machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das werde ich ausprobieren !

    Verfasst von emma34 am 12. August 2014 - 22:47.

    Das werde ich ausprobieren ! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es gestern gleich

    Verfasst von BiBö85 am 11. August 2014 - 13:59.

    Ich habe es gestern gleich nochmal gebacken und habe es bevor es in den Ofen gekommen ist, ca. 30 Min. ruhen lassen. Es schmeckt wieder himmlisch.


    Dies wird definitiv einer meiner Lieblingsbrote...total saftig, auch ein paar Tage lang tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Brot habe ich gerade aus

    Verfasst von BiBö85 am 7. August 2014 - 10:15.

    Mein Brot habe ich gerade aus dem Ofen geholt. Es duftet wunderbar und wird nachher gleich angeschnitten. Ich habe leider keinen Sesam bekommen, daher habe ich mehr Kürbis- und Sonnenblumenkerne genommen. Ich bin hier neu und weiß, daher leider nicht wo ich ein Foto einfügen kann...es sieht einfach toll aus! Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)


     


    Nachtrag: Wir haben das Brot gestern angeschnitten. Es ist super safttig und lecker.


    Von innen ist es etwas "löchrig"...mein Vater (Bäcker) sagte mir, dass ich beim nächsten Mal nur einen halben Würfel Hefe verwenden und den Teig mal 30 Min. ruhen lassen soll. - Das werde ich mal testen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die 5 Sterne !!!

    Verfasst von emma34 am 5. August 2014 - 19:15.

    Danke für die 5 Sterne !!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So wieder ein Brot

    Verfasst von emma34 am 5. August 2014 - 14:08.

    So wieder ein Brot gebacken!!! Allerbestes Roggenmisch mit Körnern !!!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Konnte mein Brot leider nicht

    Verfasst von emma34 am 13. Juli 2014 - 16:51.

    Konnte mein Brot leider nicht mehr Fotografieren da es schon wieder alle ist  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können