3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosinenbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Rosinenbrötchen

  • 125 Gramm Buttermilch
  • 20 Gramm Hefe
  • 30 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Weizenmehl Type 1050
  • 125 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 20 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 20 Gramm gehackte Mandeln
  • 40 Gramm Rosinen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

  1. Buttermilch, Hefe und Zucker in den Thermomix geben und 2min bei 37 Grad auf Stufe 2 Closed lid Anschließend alle Zutaten bis auf die Rosinen zufügen und 1,5 min Teig Dough mode. Rosinen die letzten 20 Sekunden zufügen. Den Teig aus dem Thermomix nehmen und in ein anderes Gefäß umfüllen. Den Teig 30 min gehen lassen und dann nochmal durchkneten und Brötchen daraus formen, auf ein Backbleck geben. In den kalten Ofen stellen und nochmals 30 min gehen lassen. Anschließend mit Eigelb bestreichen und dann bei 175 Grad ca. 30 min abbacken.Merken
10
11

Tipp

auch sehr lecker wenn man Schokotröpfchen zufügt


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sonnenblumenkerne in Rosinenbrötchen?!? 🤔

    Verfasst von Eni72 am 24. September 2017 - 07:48.

    Sonnenblumenkerne in Rosinenbrötchen?!? 🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können