3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosmarinbaguttebrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 300 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 Gramm Mehl
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 25 Gramm Öl
  • 5 bis 8 Zweige Rosmarin, Nadeln gehackt, mehr oder weniger je nach Geschmack
  • 2-3 Esslöffel Honig, gern kräftiger Waldhonig

Deko

Deko: Etwas Honig zum Bestreichen und Rosmarinnadeln

  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe   Dough mode  verarbeiten.

    2. Teig ca. 30 Min. gehen lassen.

    2. Den Teig entnehmen, mit bemehlten Händen  Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    3. An einem warm1en Ort ca. 30 Minuten gehen lassen und vor dem Backen mit Honig bestreichen und einige Rosmarinnadeln bestreuen

    4. Im vorgeheizten Backofen backen.

     

    Backtemperatur: 200°

    Backzeit: 25 Minuten

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann natürlich auch Brote statt Brötchen formen ☺


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Doofe Autokorrektur ... Aber

    Verfasst von Bonzaichen am 22. Juni 2016 - 15:39.

    Doofe Autokorrektur ... Aber man konnte sich hoffentlich denken, dass BACKPAPIER gemeint war

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "  auf ein mit Backpulver

    Verfasst von Nadja Mos am 2. Juni 2016 - 16:47.

    "  auf ein mit Backpulver ausgelegtes Backblech legen" ??????

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können