3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rustikales Bauernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Roggenvollkornmehl
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
  • 200 g Milch
  • 1 TL Brotgewürz
  • 25 g frische Hefe
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch und 200 ml Wasser lauwarm erwärmen. Die Hefe mit der Milchmischung verrühren.

    Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben. Die Hefe-Milchmischung darübergießen und ca. 3 Min. / Dough mode verrühren. Evtl. Spatel zur Hilfe nehmen.

  2. Den Teig 45 Min. im Closed lid gehen lassen.

  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig durchkneten und zu einem runden Brotlaib formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und den Teig nochmals 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

     

  4. Den Brotlaib mit einem scharfen Messer auf der Oberseite rautenförmig einschneiden. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 210° Umluft 35-40 Minuten backen.

     

10
11

Tipp

Das würzige Brot hat eine wunderbare Kruste und passt gut zu Kräuter- oder Grukenquark


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein absoluter Genuß ! Habe das Brot mehrmals...

    Verfasst von Beate-1961 am 23. September 2016 - 07:34.

    Ein absoluter Genuß ! Habe das Brot mehrmals gebacken ! Absolut 5 Sterne wert ! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo,   ich habe das brot

    Verfasst von meli1989@gmx.de am 5. März 2012 - 17:58.

    hallo,

     

    ich habe das brot gestern gemacht, es war das erste Brot das ich überhaupt selbst gebacken habe.

    ich werde es auf jeden fall wieder machen, 

    die Kruste ist super knusprig und das brot innen sehr locker.

    von mir gibts dafür 5 Sterne.

    LG meli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können