3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteig-Mischbrot mit Cranberries


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 75 Gramm frischen Sauerteig (Anstellgut)
  • 200 Gramm Roggenkorn
  • 200 Gramm Weizenkorn
  • 300 Gramm Dinkelmehl,630
  • 75 Gramm Haferkleie mit Schrot
  • 2 Teelöffel Salz
  • 150 Gramm Cranberries (getrocknete)
  • 400 Gramm Wasser
  • 6
    20h 0min
    Zubereitung 20h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Abends
  1. 200g Roggenkörner 30 Sek./Stufe 10 mahlen, umfüllen

    200g Weizenkörner 30 Sek./Stufe 10 mahlen, umfüllen (mit Roggen vermischen)

    300g Dinkelmehl ebenfalls mit dem frisch gemahlenen Mehl vermischen und in zwei Portionen zu 450g bzw. 250g aufteilen

    Die 450g-Portion mit 400g Wasser und dem Sauerteig/ Anstellgut zu einem dickflüssigen Teig verrühren und 12 Stunden stehen lassen

    Die Haferkleie in einem Glas mit sehr heißem Wasser bedecken und stehen lassen

     

  2. Am nächsten Morgen
  3. Die zweite Portion des Mehls (250g) mit dem Salz vermischen und gemeinsam mit dem gestern zubereiteten Teig, den Cranberries und der Haferkleie in den Rührtopf (Closed lid) geben und 5 Minuten auf Dough mode zu einem Teig verarbeiten

    Falls noch Mehlnester vorhanden sein sollten, mit den Händen noch einmal kräftig durchkeneten

    Anschließend in eine Kastenform geben und bei eingeschalteter Lampe mit Alu-Folie abgedeckt solange stehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (Dauer variiert zwischen 1,5 und 10 Stunden - idR sind es etwa 2 Stunden)

    Ofen auf 230 Grad stellen und für 30 Minuten backen

    Ofen auf 190 Grad reduzieren und nochmals 70 Minuten backen

    Ofen anschließend abstellen, Brot aus der Form nehmen und umgedreht auf ein Rost legen und noch im halb geöffneten Ofen liegen lassen - anschließend in Alu-Folie einpacken - FERTIG 

10
11

Tipp

Ich halte mir immer Anstellgut (aus Roggen) für meine Sauerteigbrote - für die Rezepte nehme ich davon 75g ab und ziehe aus dem Rest mein neues Anstellgut fürs nächste Mal (Rezepte für Anstellgut bzw. Anleitungen zum Züchten und Weiterzüchten, Krümeln, etc. gibt es en masse im Netz - kann ich auf Nachfrage aber auch gerne teilen)

Das Brot bleibt in Alu-Folie gewickelt tagelang frisch und saftig und es hat eine richtig tolle, knusprige Kruste. Wir lieben es!

 

Viel Spaß!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare