3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerteigbrot mit Joghurtkrume


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 220 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 75 g Sauerteig, Gekauft oder Selbstgemacht
  • 500 g Mehl
  • 120 g Joghurt
  • 2 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Esslöffel Balsmico, Weiss oder Dunkel ist egal
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Sauerteigbrot mit Joghurtkrume
  1. 220 gr. Wasser und

    1 Würfel Hefe 

     

    3 Min. / 37° / Stufe 1

     

    --------------------

  2.  

    75 gr. Sauerteig Hinzugeben

    1Min. / 37° / Stufe 1

     

    --------------------

  3.  

    500 gr. Mehl

    120 gr Joghurt

    2 Prisen Salz

    1 Tl Honig

    2 El Balsamico

     

    5Min. Knetstufe

    --------------------

     

  4.  

    an einem warmen Ort für 1,5h Gehen lassen

    ein Brot formen

     

    ein Muster einschneiden

    um die Oberfläche

    und somit die Kruste zu vergrössern

     

    in eine Geschlossene Backform geben

    (Auflaufform,Römertopf etc.)

     

    bei 250 Grad Ober/Unterhitze 50min Backen

     

    wenn danach die gewünschte Bräune nicht erreicht ist Deckel abnehmen und noch mal 5-10Min. nachbräunen.

     

10
11

Tipp

ich benutze Weizenmehl 550bzw. Schmeisse ich Weizenkörner in den Thermiund mahle sie selbst man kann es auch aufteilen in350g Weizen und 150g Roggenmehl

 

Sauerteig gibt es z.b. bei Rewe von Seitenbacher bei den Backzutaten in kleinen Braunen Tüten. Es ist aber auch einfach selbst Herzustellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist seit langem das beste Brotrezept welches...

    Verfasst von TM1 am 21. November 2017 - 17:31.

    Das ist seit langem das beste Brotrezept welches ich ausprobiert habe und mein Mann wird es lieben! Sieht aus wie vom Bäcker und schmeckt noch besser. Danke für dieses tolle Rezept! 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soll der Teig in den vorgeheizten oder in den...

    Verfasst von Die mit dem Topf mixt am 15. Januar 2017 - 16:04.

    Soll der Teig in den vorgeheizten oder in den kalten Backofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss heute nochmal sagen wie lecker das Brot ist....

    Verfasst von ChriGeSay16 am 12. Oktober 2016 - 15:55.

    Muss heute nochmal sagen wie lecker das Brot ist. Mein Mann will gar kein anderes mehr. Wirklich super. Habe es ohne Form gebacken,wird genau so gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot etwas

    Verfasst von Tina3S am 24. April 2016 - 00:50.

    Habe das Brot etwas abgewandelt, anstatt Joghurt habe ich Buttermilch genommen. Sauerteig hatte ich nur als Trockensauerteig und davon habe ich auch 75g genommen. Zusätzlich habe ich mehr Salz verwendet und noch Sonnenblumenkerne rein getan. 

    Super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute

    Verfasst von Doetti am 28. Februar 2016 - 15:21.

    Habe das Brot heute gebacken,innen schön fluffig ,die Kruste so wie sie sein soll ( knusprig ) super lecker . Gebe dafür 5 Sterne.   Das Brot hatte ich nur 35 - 40 Min.in einer Auflaufform gebacken.  lg Doetti

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , möchte das Brot gerne

    Verfasst von Pupse1802 am 20. Januar 2016 - 13:08.

    Hallo , möchte das Brot gerne backen ... Stellt sich mir jetztaber die Frage : Ich habe  Sauerteigextrakt !! Wieviel muss ich da nehmen ?? 

     

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot nach Rezept

    Verfasst von lennylulu am 26. November 2015 - 18:52.

    Habe das Brot nach Rezept zubereitet-leider wurde das Mehl nicht richtig verknetet und für unseren Geschmack zu wenig Salz drin,aber das ändere ich beim nächsten mal-ansonsten tolle Kruste,LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Habe das Brot heute genau

    Verfasst von Gerania am 26. Oktober 2015 - 21:16.

     Habe das Brot heute genau nach Anleitung zubereitet. Es ist mein erstes Sauerteigbrot. Den Sauerteig habe ich auch selbst gemacht.

    Was soll ich sagen..... Es ist suuuuuper toll geworden. Die Kruste  knusprig ,

    innen ganz fluffig und der Geschmack einfach gut.  Love

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! habe heute das

    Verfasst von Wivenhoe am 18. August 2015 - 18:17.

    Super lecker!

    habe heute das Brot gebacken, hat einen tollen Geschmack  tmrc_emoticons.). Habe es sofort mit meiner heute zubereiteten Mirabellenmarmelade probiert.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können