3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelles Vollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Teig

  • 0,6 Liter Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 g Sonnenblumen oder Kürbiskerne
  • 1 EL Balsamico oder Zitronensaft
  • Sesamen
  • Haferflocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Brotteig
  1. Wasser mit Hefe, Salz und Honig 4 min. 37° erwärmen.

    Mehl und Körner dazugeben, 1 min. Gentle stir setting

    Kastenform einfetten, mit Sesam bestreuen, flüssigen Teig einfüllen, mit Haferflocken bestreuen.

    Teig muss nicht gehen!

    Backzeit: 1 Stunde

    Backtemperatur: 225°

    In den kalten Backofen stellen, 1 Tasse mit kochendem Wasser zugeben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ging leider gar nicht.... ...

    Verfasst von Claerchen.1103 am 9. November 2017 - 08:49.

    Ging leider gar nicht.... Sad
    Total matschig innen und nach dem Backen fiel es auch in sich zusammen. Platt und matschig, ungeniessbar....
    Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht...?!?! Sad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brot ist sehr sehr lecker, allerdings habe ich ein...

    Verfasst von lissi10 am 4. Oktober 2017 - 18:22.

    Brot ist sehr sehr lecker, allerdings habe ich ein bisschen etwas verändert 😬.

    anstatt 600 ml Wasser habe ich nur 480 ml Wasser genommen und von den Kernen habe ich 160 g genommen und dann anstatt 60 Min. nur 50 Min. Im Backofen gelassen (wäre ansonsten zu dunkel geworden).

    Vielen dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses Rezept. Leider können...

    Verfasst von DoWit am 12. Juli 2017 - 17:47.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Leider können nicht mehr als 5 Sterne vergeben werden.
    Seit ich es vor einem Jahr ausprobiert habe, ist das unser Lieblingsbrot. Allerdings nehme ich wesentlich mehr Kerne (ca. 250 g), muss jeder für sich entscheiden. Zusätzlich zu den Sonnenblumenkernen nehme ich noch Kürbiskerne, gelben und braunen Leinsamen, Ciasamen, und auch Haselnüsse. Ich lasse den Teig dann 3 Minuten auf der Knetstufe laufen. Funktioniert super.
    Es ist schnell und problemlos gemacht. Meistens backe ich 2 Brote auf einmal, da ich es sowieso nach dem Auskühlen in Scheiben schneide und portionsweise einfriere. Im Kühlschrank wieder aufgetaut schmeckt das Brot immer frisch und ist auch optisch einwandfrei. Beim Teig für das zweite Brot muss man sich aber beeilen, da die Hefe sofort arbeitet, und im ersten Brot sonst große Blasen im Teig entstehen, was zwar den Geschmack nicht beeinflusst, aber beim Schneiden nicht so schön ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker geworden

    Verfasst von MarioNicole1 am 29. September 2016 - 15:27.

    Sehr lecker geworden Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, easy und lecker!

    Verfasst von Barockisi am 16. August 2016 - 16:18.

    Schnell, easy und lecker! tmrc_emoticons.)

    Habe es zwar auch ohne Haferflocken und mit einem TL Brotgewürz gebacken, aber es war geschmacklich trotzdem sehr lecker. Schmeckt bestimmt auch toll mit etwas Schwarzkümmel drin Big Smile

    Leider, leider ist es innen matschig geblieben tmrc_emoticons.(

    Was kann ich dagegen beim nächsten Mal tun? Weniger Wasser? Mehr Hefe?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte gestern abend noch

    Verfasst von Sarah.195 am 9. Juni 2016 - 14:33.

    Wollte gestern abend noch schnell ein Brot backen, da kam mir das Rezept hier grade recht tmrc_emoticons.) Habe das Brot in eine Kastenform gefüllt und nach Anleitung in den Backofen gestellt. Als ich nach 40m Min kurz in den Ofen schaute, ist leider der Teig in der Form übergelaufen und hat den Backofen ganz schön eingesaut tmrc_emoticons.D tmrc_emoticons.D Schmeckt aber trotzdem Super! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist sooooooooo lecker,

    Verfasst von WinnerTM5 am 25. Mai 2016 - 22:25.

    Das ist sooooooooo lecker, das gibt's definitiv oft in Zukunft. Habe allerdings keine Körner und kein Sesam dazu gegeben. Aber das Brot ist echt der Hammer, voll mein Geschmack....... Ganz ganz toll......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist sehr gut und

    Verfasst von petra38 am 18. Mai 2016 - 11:13.

    Das Brot ist sehr gut und schnell gemacht Cooking 7 Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können