3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Wasser lauwarm
  • 1 Würfel Hefe (42g)
  • 1 Prise Zucker
  • 550 g Weizenmehl 405
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 25 g Öl
  • 50 g gekochter Schinken, in kleine Würfel geschnitten
  • 150 g weißer Spargel, geschält und in 2 cm lange Stücke geschnitten
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig (bis zum Öl) in den Mixtopf geben und 1 Min / Closed lid / Dough mode kneten.

    2. Den Schinken und Spargel dazugeben und nochmals 1 Min / Closed lid / Dough mode kneten.

    3. Den Teig in eine Kastenform füllen und an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

    4. In der Zwischenzeit den Ofen vorheizen: Ober- / Unterhitze 200 °C

    5. Das Brot 30 Min. backen.

10
11

Tipp

Wer es lieber etwas rustikaler mag, kann einen Teil des Weizenmehls durch Vollkornmehl oder Roggenmehl ersetzen. An der Zubereitung und den Zeiten ändert sich dadurch nichts.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DIe Idee finde ich super!

    Verfasst von blondpoison110 am 11. Juni 2013 - 14:34.

    DIe Idee finde ich super! Ausgefallen mal wirklich was ganz anderes! Habe Bärlauchbutter, Parmesanmouse  und Salat dazu gereicht. Leider war das Brot eher matschig, auch nach 40 Min. Backzeit.

    Sollte ich es nochmals probieren dann mit mind. 50 Min im Ofen. Aber tolle Idee!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot vor 2 Tagen für

    Verfasst von Tina569 am 13. Juni 2012 - 21:19.

    Habe das Brot vor 2 Tagen für meine Doppelkopfrunde gebacken und es war richtig lecker und schön saftig!!!!! Da waren wir aller einer Meinung tmrc_emoticons.D Dieses Brot kann ich nur weiterempfehlen und deshalb 5 Sterne von mir!

     

    Vielen Dank für das Einstellen dieses leckeren Rezeptes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können