3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sprudelbrot mit nur 4 Zutaten, vegan, Dinkel


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Sprudelteig :-)

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 550 g Sprudelwasser
  • 700 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 18 g Salz, (drei gestr. TL)
  • 5 Gramm Rohrohrzucker
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Brotteig herstellen
  1. Hefe, Zucker und Sprudelwasser in den Thermomix geben. Bei 37 Grad für 1,5 Minuten Stufe 1 .

    Mehl und Salz dazugeben und 5 Minuten Dough mode, bis eine homogene, kompakte und elastische Masse entsteht.
    Der Teig ist recht weich und klebrig. Das ist richtig so!
  2. Teig im Topf 20 Minuten gehen lassen, nochmals kurz auf Dough modeverkneten und in eine Schüssel umfüllen. Zugedeckt, an einer kühlen schattigen Stelle mindestens drei bis vier Stunden gehen lassen. Teig auf eine dick bemehlte Arbeitsplatte gleiten lassen und mit bemehlten Händen mehrmals falten, wieder dick bemehlen und weitere 30 Minuten ruhen lassen.



    In der Zwischenzeit Backofen auf 240-250 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Schale mit etwas Wasser (ca. 100 ML) auf den Boden stellen.

    Den Teig ggf. noch einmal falten und dann vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes heißes Blech legen und 20 Minuten bei 250 Grad backen. Danach auf 200 Grad reduzieren und weitere 25-35 Minuten backen.
10
11

Tipp

Der Teig ist recht weich und für Anfänger vielleicht schwer zu handeln. Versucht es ggf. mit weniger Wasser, wenn ihr euch unsicher seid. Durch das Bemehlen und Falten klappt es aber recht gut mit etwas Übung.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mini33:das freut mich! 😃

    Verfasst von jessie911 am 14. April 2018 - 12:45.

    Mini33:das freut mich! 😃

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne!...

    Verfasst von jessie911 am 14. April 2018 - 12:45.

    Danke für die Sterne!
    Besonders an diejenigen, die das Rezept schlecht bewertet haben ohne Kommentar. Immer wieder nett... 😕

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Sprudelbrot gestern gebacken. Ich habe...

    Verfasst von Mini33 am 14. April 2018 - 09:07.

    Habe das Sprudelbrot gestern gebacken. Ich habe glutenfreies Mehl genommen, da meine Tochter Zöliakie hat. ( 300g helle Mehlmischung und 250g dunkle Mehlmischung). Sonst nach Rezept. Der Teig ist super aufgegangen, und das Brot hat wirklich toll geschmeckt. Werde ich wieder machen. Danke für das schöne und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, knusprig und ganz natürlich!

    Verfasst von jessie911 am 12. April 2018 - 11:11.

    Lecker, knusprig und ganz natürlich!

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können