3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Starker Leo Haferflockenbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Scheibe/n

Starker Leo

  • 42 g Hefe
  • 200 g Malzbier
  • 280 g Wasser
  • 450 g Weizenmehl, Typ 405
  • 250 g Roggenschrot
  • 3 gestrichener Teelöffel Salz
  • 30 g Balsamicoessig
  • 1 gestrichener Teelöffel Backmalz
  • 80 g Haferflocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe, Wasser und Malzbier bei 4 Min bei 37 Grad/ Stufe 2 Counter-clockwise operation
  2. Übrige Zutaten zufügen und 5 Min auf Teigstufe Dough mode
  3. Den Teig in geölter Schüssel zugedeckt mindestens 1 Stunde gehen lassen.

    Die Masse ist etwas klebrig und kann nach dem Gehen direkt in der Schüssel gefaltet werden. Dazu bitte den Teig von allen Seiten hochziehen und umlegen.

    Anschließend zu einem Laib formen und in ein Backgefäss mit Deckel legen.

    Den Teig mit nassen Händen noch einmal streicheln, bevor man ihm mit einem scharfen Messer ein Muster nach Wahl beibringt.

    Zu guter Letzt mit Haferflocken oder/und Saaten nach Wahl bestreuen und bei 240 Grad Unter/Oberhitze auf dem unteren Rost 50 Min geschlossen backen.

    Ich benutze einen Zaubermeister, den ich in den kalten Ofen stelle. Ob andere Gefäße besser in den vorgeheizten Ofen kommen, kann ich nicht sagen. Ich denke Ihr habt da Erfahrungen mit Eurem "Werkzeug". tmrc_emoticons.;-)

    Alternativ zur frischen Hefe, funktioniert auch Trockenhefe wirklich gut!

    Ich hoffe es schmeckt Euch auch so gut wie uns!
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres Brot,danke für das Rezept.

    Verfasst von Veilchenfan am 30. Oktober 2017 - 07:34.

    Leckeres Brot,danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit diesem Rezept habe ich endlich ein Brot, dass...

    Verfasst von Scully0412 am 2. Februar 2017 - 18:53.

    Mit diesem Rezept habe ich endlich ein Brot, dass von meinem Sohn (notorischer Sandwichtoastesser) geliebt wird! 😊

    Scully

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können