3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
Druckversion
[X]

Druckversion

Tina´s Varoma Schwattbrot mit Sonnenblumenkernen


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Zutaten

  • 250 g Dinkelkörner
  • 225 g Wasser
  • 10 g Essigessenz
  • 15 g Zuckerrübensirup
  • 15 g Zucker Couleur
  • 1 Teelöffel Salz
  • 20 g frische Hefe
  • 100 g Sonnenblumenkerne

1000g Wasser für das Dampfgaren

Sonnenblumenkerne zur Garnierung

5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Dinkelkörner in denClosed lid wiegen, Messbecher einsetzen und dann 2 min./ Stufe 10 fein mahlen, danach umfüllen.

    2.Restliche Zutaten in den Closed lid wiegen, Messbecher einsetzen und dann 2 min./ 37°C/Stufe 2.

    3.Das Dinkelmehl zugeben, Messbecher einsetzen und 30sec. /Stufe 3 vermengen.

    4. Teig in eine gefettete 20 cm Kastenform geben, glatt streichen und noch mit einigen Sonnenblumkernen bestreuen. Dann mit Frischhaltefolie abdecken (am besten mit einem großem Gummiband unterm Rand fixieren) und in den Varoma stellen.

    5. 1000g Wasser in den Closed lid Wiegen, Varoma aufsetzen und verschließen.

    6. Zeit auf 60 min./Varoma / Stufe 1 stellen und fertig garen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Für ein super feines Mehl sollten die Dinklekörner vorher eingefroren werden. Das einfrieren bewirkt, dass das Getreide härter ist und dass es nicht heiß wird beim längeren mahlen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker Schwattbrot! Gifft dat

    Verfasst von Julemand am 21. März 2016 - 15:35.

    Lecker Schwattbrot! Gifft dat ock gerne in Nord S-H!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das kannst du, nehme aber

    Verfasst von Tina aus Süd S-H am 15. März 2016 - 23:42.

    Ja das kannst du, nehme aber das Typ 1050 Dinkelmehl!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich die Dinkelkörner

    Verfasst von Moni61082 am 10. März 2016 - 13:00.

    Wenn ich die Dinkelkörner nicht selbst zu Mehl machen möchte,kann ich auch die gleiche Menge Dinkelmehl nehmen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot, ist

    Verfasst von Lissylol60 am 7. März 2016 - 17:27.

    Ein sehr leckeres Brot, ist einfachgemacht und geht auch sehr schnell 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können