3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Toastbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Mehl
  • 10 g Zucker
  • 25 g Butter
  • 10 g Salz
  • 25 g Hefe
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • Schmeckt auch lecker mit 250 g gemahlenem Weizen oder Dinkel und 250 g Mehl.
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben 3 Min./Dough modekneten lassen.

    In eine gefettete und bemehlte Kastenform füllen und 15 Min./50° im Backofen gehen lassen.

    Dann auf 200°/25-30 Min. backen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe es auch mit 300 g Wasser und halb...

    Verfasst von Jutra am 15. August 2017 - 19:04.

    ich habe es auch mit 300 g Wasser und halb Weizenmehl halb Dinkelmehl ausprobiert. Super geworden und geschmacklich auch sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe es mit Dinkelkoumlrnern und Mehl...

    Verfasst von dschini am 27. April 2017 - 19:46.

    Also, ich habe es mit Dinkelkörnern und Mehl gemacht und dann 300g Wasser genommen - das Ergebnis war klasse. Das fertige Brot war gut zu schneiden und sehr schmackhaft. War nach 2 Tagen schon fast aufgemampft. tmrc_emoticons.-) Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pupse1802 schrieb: Pupse1802

    Verfasst von laju am 29. Mai 2015 - 17:43.

    Pupse1802

    Pupse1802

    So ich probiere es jetzt mit 300gr. Wasser aus und habe Dinkelkörner 220gr. Gemahlen und den Rest mit Mehl 280gr. aufgefüllt Closed lid Cooking 7... Warten wir es mal ab ! Werde Bericht erstatten

    also ich muss sagen , super geworden und schmeckt super gut ! 

    Ich vergeb ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • andreacrazy

    Verfasst von laju am 29. Mai 2015 - 17:36.

    andreacrazy

    Hallo,

    also ich bin eine erfahrene Brotbäckerin, nicht nur im Thermomix, sondern auch im großen Stil im Dorfbackhaus bei uns. Ich habe gestern dieses Toastbrot gebacken und ich fand den Teig zu flüssig. Das Brot kann  nach dem Backen kaum geschnitten werden, es ist zu weich. Es gibt noch ein anderes Toastbrotrezept,  für welches man für 500 gr. Mehl nur 240gr. Wasser nimmt. Dieses ist halt entsprechend fester, aber geschmacklich genau so gut und besser zu schneiden. Ich werde beim nächsten Mal eine dazwischenliegende  Wassermenge (also ca. 280/290 gr.  )nehmen und dann berichten!

     

    Hallo, es kommt auf das Mehl an, mein Teig war noch nie zu

    flüssig! 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön  

    Verfasst von laju am 29. Mai 2015 - 17:26.

    DankeschönClosed lid

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Pupse1802 schrieb: So ich

    Verfasst von Pupse1802 am 29. Mai 2015 - 09:27.

    Pupse1802

    So ich probiere es jetzt mit 300gr. Wasser aus und habe Dinkelkörner 220gr. Gemahlen und den Rest mit Mehl 280gr. aufgefüllt Closed lid Cooking 7... Warten wir es mal ab ! Werde Bericht erstatten

    also ich muss sagen , super geworden und schmeckt super gut ! 

    Ich vergeb ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ich probiere es jetzt mit

    Verfasst von Pupse1802 am 20. Mai 2015 - 19:37.

    So ich probiere es jetzt mit 300gr. Wasser aus und habe Dinkelkörner 220gr. Gemahlen und den Rest mit Mehl 280gr. aufgefüllt Closed lid Cooking 7... Warten wir es mal ab ! Werde Bericht erstatten

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, wird es

    Verfasst von caro31a am 18. Oktober 2014 - 18:33.

    Sehr sehr lecker, wird es öfter geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach klasse. Mein kleiner

    Verfasst von Duepsy1970 am 4. Oktober 2014 - 21:54.

    Einfach klasse. Mein kleiner "Toastfreak" möchte kein Anderes mehr - egal ob mit Dinkel- oder Weizenvollkornmehl.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker  kann von

    Verfasst von manu74 am 9. April 2013 - 14:49.

    super lecker  Love

    kann von diesem Toast nicht genug bekommen. 

    danke für dieses Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe 250g Weizenmehl durch

    Verfasst von Klausilein am 23. Januar 2013 - 17:39.

    Habe 250g Weizenmehl durch 250g Vollkornweizenmehl ersetzt, lauwarmes Wasser habe ich "nur" 280 ml verwendet. 

    Hat alles problemlos funktioniert! 

    Das Ergebnis ist im Rezeptbild sichtbar: Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, also ich bin eine

    Verfasst von andreacrazy am 24. Januar 2011 - 10:34.

    Hallo,

    also ich bin eine erfahrene Brotbäckerin, nicht nur im Thermomix, sondern auch im großen Stil im Dorfbackhaus bei uns. Ich habe gestern dieses Toastbrot gebacken und ich fand den Teig zu flüssig. Das Brot kann  nach dem Backen kaum geschnitten werden, es ist zu weich. Es gibt noch ein anderes Toastbrotrezept,  für welches man für 500 gr. Mehl nur 240gr. Wasser nimmt. Dieses ist halt entsprechend fester, aber geschmacklich genau so gut und besser zu schneiden. Ich werde beim nächsten Mal eine dazwischenliegende  Wassermenge (also ca. 280/290 gr.  )nehmen und dann berichten!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach, super schnell, super lecker

    Verfasst von Fischdrea am 16. Dezember 2010 - 21:12.

    Da wir heute eingeschneit waren, konnte ich kein Brot mehr einkaufen. Ich habe dann ein Rezept gesucht und habe mich für dieses entschieden, weil es schnell und einfach aussah. So war es auch. Und dann noch lecker dazu. Viel besser, als das Toast aus dem Laden. Das werden wir jetzt öfter backen.

    Viele Grüße

    Fischdrea  

     


      LG   DREA

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super

    Verfasst von dusty am 26. August 2010 - 11:01.

    Hallo - guten morgen,

    habe gestern dieses geniale Toastbrot ausprobiert - super lecker geworden und so was von ratz fatz fertig, war richtig im Glück. Gibt es jetzt öfters - danke fürs Rezept und von mir 5*

    Gruß  - Dusty Love

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Toast!

    Verfasst von ronnyw am 26. Juni 2010 - 01:41.

    habe es mit 50/50 Dinkel und Weizenmehl probiert. 1A Toastbrot. Es sah zwar erst so aus als ob der Teig nicht hochgehen wollte - aber im Ofen ging es dann richtig ab!  tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, beim ersten mal hatte

    Verfasst von lolamaus am 12. April 2010 - 00:35.

    Hallo,


    beim ersten mal hatte ich nur Vollkornmehl und da ich nur eine 35cm Form habe war es sehr flach. Meinen Kindern und meinem Mann hats sehr gut geschmeckt, ich habe leider nichts mehr abbekommen. tmrc_emoticons.~


    Gestern habe ich es dann nochmal gebacken aber mit normalem Weizenmahl Typ 405. Wegen der riesen Form habe ich dann die doppelte Menge zubereitet. Da musste ich dann allerdings etwas länger kneten und zwischendurch mit dem Spatel mithelfen. Jetzt hab ich ein riesen Toast. Naja, dafür bekomme ich vielleicht auch mal was ab tmrc_emoticons.;)


    Gruß


    Lolamaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Julia

    Verfasst von Stephanie am 11. April 2010 - 16:08.

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Werde es mal ausprobieren und an meinem Sohn testen, der isst das immer in der Schule.


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch.


    Stephanie

     Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Stefanie,

    Verfasst von laju am 11. April 2010 - 00:25.

    es geht sicher auch nur mit gemahlenen Weizenkörner. Ob 1 min mahlen ausreicht, musst du mal sehen wie fein es wird bei der Menge. Meine Kasten Form ist 30 cm lang, bei anderer Größe ist das Brot etwas höher oder flacher dann.


    Viel Spaß beim nachbacken!


     


    Lg Julia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, geht das wohl auch mit

    Verfasst von Stephanie am 10. April 2010 - 22:39.

    Hallo,


    geht das wohl auch mit nur Vollkornmehl ?  Z.B. 500g Weizen  1 MIn.  mahlen... Den essen wir immer zu Hause.


    Und mich interressiert noch welche Größe der Kastenform Ich habe 20, 25, 30, und 35 cm.


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


    Stephanie


    Stephanie

     Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm lecker!

    Verfasst von steffimielke am 10. April 2010 - 21:49.

    Gerade ausprobiert und von allen für super gut erklärt! Love


    Vielen Dank für das tolle Toastrezept!


    Wird es bei uns öfters mal geben!


    Steffi

    Liebe Grüße,Steffi MielkeThermomix-Repräsentantin aus Leidenschaft im Kreis Mettmann und Umgebung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toastbrot

    Verfasst von Rinna am 26. März 2010 - 17:08.

    Danke für dieses Rezept! Superlecker,schnell und einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können