3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Toasties glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Zutaten

  • 180 g Milch
  • 1 Pck. Hefe, Trocken
  • 250 g glutenfreies Mehl
  • 1 EL Butter
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1/2 TL Salz
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Die Milch mit der Hefe, der Butter, Zucker und Salz für 2 Minuten bei 37 Grad Stufe 2 rühren. Ei, Mehl und flohsamenschalen hinzufügen. Den Teig auf Dough mode 2 Minuten kneten. den Teig ausrollen und mit einem Glas ca. 9 cm Durchmesser Kreise ausstechen. Diese auf einem Backblech für ca. 1 Stunde gehen lassen bis sie deutlich aufgegangen sind. Die Teiglinge mit Öl einpinseln und in einer Pfanne mit mittlerer Hitze braten ( Ca. 4-5 Minuten pro Seite und lieber etwas weniger Hitze , damit sie nicht verbrennen ). 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie lassen sich durchgeschnitten super gut einfrieren und direkt in den Toaster stecken. Es ist für mich die Alternative für das Frühstück, weil ich kein Gluten vertrage.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich mache sie fast genau

    Verfasst von Angelika1409 am 9. August 2016 - 17:12.

    ich mache sie fast genau so.

    nur mit Zanthan statt Flohsamenschalen.

    Wende sie noch in Maisgries und brate sie dann.

    Hab immer welche im TK

    Trotz Zöliakie ein Glücklicher Mensch und Dank euch mit den Tollen Rezepten ein paar Kilos mehr Aw


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schonmal jemand versucht

    Verfasst von Nicky73 am 31. Januar 2016 - 15:40.

    Hat schonmal jemand versucht die Toastis im Ofen zu backen?

    Lieben Gruß


    Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weiß ich nicht, würde mich

    Verfasst von kathileik am 30. Januar 2016 - 13:14.

    Weiß ich nicht, würde mich aber auch interessieren. Eigentlich geht glutenfreier Teig mit Backpulver ja recht gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die klingen ja toll - geherzt

    Verfasst von Jagga am 30. Januar 2016 - 00:14.

    Die klingen ja toll - geherzt hab ich schon.

    Ob man die Hefe auch durch Backpulver ersetzen könnte (zwecks Histamin)?

     

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können