3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenbrot mit Tomatenbutter


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 80 g Tomaten, getrocknet
  • 70 g Tomaten, getrocknet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Blatt Basilikum
  • 1 TL Tomatenmark
  • 150 g Butter, weich / oder Frischkäse
  • 1 /4 TL Pfeffer
  • 600 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Salz
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 100 g Speck, Miniwürfel (nur wer will)
  • 100 g Emmentaler, würfeln
  • TM 31, Schälchen, Backblech mit Backpapier
  • > > > Vorarbeiten:
  • 1. > 80 g Tomaten, getrocknet, zusammen mit 2 Knoblauchzehen
  • > 8 Sekunden / Stufe 5 ins Messer fallen lassen Schüsselchen geben
  • 2. > 70 g Tomaten, getrocknet, 8 Sekunden / Stufe 5 ins Messer fallen lassen Schüsselchen geben
  • 3. > 100 g Emmentaler, würfeln 10 Sekunden / Stufe: 9 Schüsselchen geben
  • 4. > 100 g Speck, Miniwürfel (nur wer will) 10 Sekunden / Stufe: 9 Schüsselchen geben
  • Tipp beim Speck: 2 x2 cm würfeln, 20 Minuten einfrieren
  • > > > weiter zum Zubereiten
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tomatenbutter


    Siehe auch Vorbereiten


    80 g Tomaten, getrocknet,


    Stufe 5 ins Messer fallen lassen


    2 Knoblauchzehen


    5 Basilikum, Blatt


    5 Sekunden / Stufe 5


    1 Tl Tomatenmark


    150 g Butter, weich


    oder Frischkäse


    1 /4 Tl Pfeffer




    10 Sekunden / Stufe 7


    1 Tl Tomatenbutter für das


    Tomatenbrot aufheben




    Tomatenbrot


    Siehe auch Vorbereiten


    1 Tl Tomatenbutter im TM drin lassen


    70 g Tomaten, getrocknet, s.o.


    600 g Mehl


    1 Würfel Hefe


    1 Prise Zucker


    1 Tl Salz


    250 ml Wasser, lauwarm


    2:30 Minuten / Stufe: Korn


    Tipp: Der Teig muss sich selbst von der Mixtopfwand lösen.


    Zu trocken: Wasser zugeben


    Zu nass: Mehl zugeben



    Speck und Emmentaler dazugeben


    Rückwärts / 5 Sekunden / Stufe 3


    großen Zopf flechten


    auf das Backblech geben



    Backofen 50 Grad oder


    Teig an einem warmen Ort gehen lassen


    30 Minuten gehen lassen


    Tomatenbrot mit Wasser bestreichen


    Backofen Ober-Unterhitze


    > 40 Minuten bei 180 Grad



    alle Rezepte von mir o.G. - bitte immer selbst ausprobieren




10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,   ich muss mich

    Verfasst von Thermo-Naddl am 12. Mai 2015 - 13:13.

    Hallo,

     

    ich muss mich Obstgarten anschließen. Das hört sich lecker an, aber da muss man schon ganz genau alles studieren um die Zubereitung zu verstehen!

    Schade! tmrc_emoticons.~ tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich richtig gut an

    Verfasst von Mixperle am 11. September 2010 - 13:45.

    ...werde ich mal als Baguette ausprobieren!

    LG von der Mixperle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :(  O wei, das mag ja lecker

    Verfasst von Obstgarten am 18. September 2009 - 16:38.

    tmrc_emoticons.(    O wei, das mag ja lecker sein, aber bei der Zubereitungsanleitung blicke ich nicht durch. Zumindest nicht, wenn ich nicht von vorneherein weiß, wie es geht. Schade. tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja lecker

    Verfasst von krümelmonstermama am 15. September 2009 - 10:08.

    superlecker sogar, habe ich gleich mal gespeichert. Vielen Dank!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!!! Grüße von Karin

    Verfasst von Beraterin-Stuttgart am 15. September 2009 - 02:55.

    Danke!!!


    Grüße von Karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, darf bei uns auf

    Verfasst von bibakira am 15. September 2009 - 02:20.

    Superlecker, darf bei uns auf keiner Party mehr fehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, das klingt himmellecker!

    Verfasst von M.One am 15. September 2009 - 02:20.

    wow, das klingt himmellecker! tmrc_emoticons.) Direkt zu den Favoriten damit! Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können