3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Über-Nacht-Brötchen


Drucken:
4

Zutaten

9 Stück

Hefeansatz

  • 150 Gramm Milch
  • 150 Gramm Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe

Teig

  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Backmalz, (Rezept bei IKORS Blog)

Hilfsmittel

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Pinsel
  • 1 Wassersprühflasche
  • 6
    40min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Zutaten für den Hefeansatz in den Closed lid geben, 3 Minuten / 37° / Stufe 2

    Die Zutaten für den Teig hinzufügen und 3 Minuten Dough mode kneten.

    Während der Teig geknetet wird eine große (!) Schüssel mit dem Olivenöl einpinseln und den Teig hineingeben. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank.

  2. am nächsten Morgen:

    Teig in 9 gleich große Stücke Teilen (in etwa eine mittlere Hand voll), rundschleifen (Anleitung dazu in den "Tipps"), und auf ein Backblech oder Backrost mit Backpapier geben. Die geformten Brötchen einschneiden und mit etwas Mehl bestäuben.

    Während der Teig ca. 30 Minuten geht, Herd auf Ober-Unterhitze bei 200° vorheizen. Die Brötchen dann für insgesamt 25 Minuten Backen.

    Kurz vor Ende der Backzeit noch einmal mit dem Wassersprüher in den Ofen 3-5 Stöße Wasser über die Brötchen nebeln

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brötchen schleifen: //www.youtube.com/watch?v=VClERD7hmCo

Gutes Gelingen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept. Die Semmeln gabs es heute morgen...

    Verfasst von schaengel72 am 17. März 2018 - 15:45.

    Tolles Rezept. Die Semmeln gabs es heute morgen zum Frühstück und wir sind restlos begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gibt es nur noch 😍

    Verfasst von Amanda74 am 8. Oktober 2017 - 18:04.

    Die gibt es nur noch 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super tolles Rezept. Die Brötchen gibt es...

    Verfasst von tizon160260 am 17. September 2016 - 13:26.

    Super tolles Rezept. Die Brötchen gibt es jetzt öfters.

    LG Dagmar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das beste Brötchen Rezept das

    Verfasst von Joicel1963 am 3. Mai 2016 - 22:55.

    Das beste Brötchen Rezept das ich hier gefunden habe tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen, meine Familie

    Verfasst von padio am 27. Februar 2016 - 17:29.

    Super Brötchen, meine Familie liebt sie. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! Sehr

    Verfasst von Regina W am 21. Februar 2016 - 19:05.

    Ganz tolles Rezept! Sehr einfach mit dem Thermomix zuzubereiten. Schmecken richtig lecker, knusprig und fluffig!  

    Habe ein paar Brötchen mit Sesam und schwarzem Kümmel bestreut, auch welche in Lauge gelegt und dann gebacken (Laugensemmel). Waren der Renner! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •     Perfekt. Die besten

    Verfasst von Calimeroo am 21. Februar 2016 - 11:48.

     

     

    Perfekt. Die besten Semmeln die ich bisher ausprobiert habe! Danke!!

     

    Ich habe gekauftes, (zäh)flüssiges Backmalz verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept...so ein

    Verfasst von kiggs1 am 29. Dezember 2015 - 17:28.

    Danke für das Rezept...so ein ähnliches Rezept habe ich schon einmal für Brot ausprobiert und es war echt lecker...Der Teig bekommt einen guten Geschmack durch die lange Gehzeit...wird gleich ausprobiert...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können