3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Dinkel-Roggen Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Variation Dinkel-Roggen Brot

  • 500 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 100 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 100 g Weizenmehl, Typ 1050
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 10 g frische Hefe
  • 2 Teelöffel Trockensauerteigpulver
  • 3 Teelöffel Salz
  • 500 g Wasser

  • 400 g Dinkelmehl, Typ 630
  • 200 g Roggenmehl, Typ 1150
  • 100 g Weizenmehl, Typ 105015
  • 15 g Hefe
  • 3 gestrichene Teelöffel Trockensauerteigpulver
  • 3 gestrichene Teelöffel Salz
  • 0,33 Liter Malzbier
  • 0,17 Liter Wasser
  • 1 Teebeutel Anis, Fenchel
  • Körner, Nach Belieben
  • Kümmel, Nach Belieben
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Dieses Brot schmeckt wie vom Bäcker. 10 Gramm Hefe sind völlig ausreichend, ich konnte es auch erst nicht glauben! aber es wird Super! 

     

  2. Alle zutaten in den Closed lid und 5 Minuten Dough mode Kneten lassen. 

    1 Stunde im Closed lid ruhenlassen.

    Teig aus dem Closed lid nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläsche etwas flachdrücken und zusammen falten, das ganze so lange wiederholen bis eine Kugel entstanden ist. 

    In einer gefetteten und leicht bemehlten Ofenfester Form oder Bräter z.B. Römertopf mit Deckel 1 Stunde bei 250 Grad Ober- Unterhitzte backen. Je nach  gewünschter Kruste, 5 min vor Ende der Zeit den Deckel abnehmen. 

    Wenn man es möchte, den Leib vor dem Backen einschneiden und leicht mit Mehl bestäuben! Ist auf alle Fälle optisch Top! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare