3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Kürbisbrot bzw. Kürbisstuten lecker und locker


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Variation Kürbisbrot bzw. Kürbisstuten lecker und locker

  • 400 g Kürbisfleisch (Hokkaido), grob gewürfelt
  • 0,5 l Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 40 g Öl
  • 80 g Milch
  • 80 g Zucker oder Rohrzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 500 g Mehl je nach Vorlieben (405 oder 1050)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Closed lid geben, Kürbisfleisch gewürfelt ins Garkörbchen geben. Varoma Stufe 1 / 12 Min. garen. Wasser abgießen (evtl. für eine Kürbissuppe weiterverwenden)

    Den garen Kürbis etwas abkühlen lassen und dann in den Closed lid und alle anderen Zutaten bis auf Mehl und Salz. 30 Sek. Stufe 4 vermengen. Anstatt Milch Buttermilch mit Sojamilch mischen und nur die Hälfte an Zucker.

    Dann Mehl und Salz hinzufügen und 3 Min. Dough mode.

    Teig in eine gefettete Kastenform (30 cm) oder die Ultra von Tu**er, geben und bei 40° 30 Min gehen lassen. Anschließend bei 180° für 30 Min. backen.

    Evtl. 5 Min. vor Ende der Backzeit das Brot mit Alufolie abdecken, damit es nicht braun wird.

    Die Zuckermenge könnt ihr nach euren persönlichen Vorlieben anpassen, so ist es wie halt beim Stuten üblich leicht süß, schmeckt aber dennoch sehr gut auch mit herzhaftem Belag.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare