3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

WalnussMischbrot


Drucken:
4

Zutaten

WalnussSauerteigMischbrot

  • 250 Gramm Roggen ganz
  • 250 Gramm Roggenmehl 1150
  • 250 Gramm Weizenmehl 405
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 400 Gramm Wasser
  • 150 Gramm Roggensauerteig
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 150 Gramm Walnusskerne, 2 Stunden gebrüht, etwas zerkleinert
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Zubereitung

    1. Roggen in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen. Anschließend umfüllen.

    2. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    3. Gemahlenes Roggenvollkorn-, Roggen- und Weizenmehl, Roggensauerteig sowie 2 Salz zugeben und 3 Minuten/ Modus „Teig kneten“kneten.

    4. Gebrühte, zerkleinerte Walnusskerne zugeben und nochmals 1 Minuten/ Modus „Teig kneten“ einkneten.

    5. Den Teig auf eine Teigunterlage oder bemehlten Arbeitsfläche geben und mehrmals einschlagen bis der Teig eine Spannung aufgebaut hat.

    6. Danach in ein bemehltes Gärkörbchen oder in einem mit einem Tuch ausgeschlagene Schüssel geben und zugedeckt gehen lassen, dabei sollte sich der Teig fast verdoppelt haben. Je nach Raumtemperatur dauert das 1- 2 Stunden.

    7. Backofen auf 250°C mit einem Pizzastein auf der untersten Schiene vorheizen. Ein ofenfestes Schälchen dazu stellen.

    8. Das Brot auf ein bemehltes Brett oder einen Pizzaschieber legen und in den Backofen schieben. 120 ml Wasser in das Schälchen geben. Achtung dampft. Danach schnell die backofentüre schließen. (Schwarteln)

    9. Nach 20 Minuten die Schale rausnehmen (Vorsicht sehr heißtmrc_emoticons.;) , die Ofentür geöffnet lassen und den Ofen damit auf 220°C abkühlen.

    10. Danach weitere 20 – 25 Minuten backen.

    11. Das Brot aus dem Ofen nehmen, auf die Rückseite klopfen. Klingt das Brot hohl, ist es fertig gebacken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Pizzastein Paul
    Pizzastein Paul
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Vorbereitung:

Die Walnusskerne mit heißem Wasser überbrühen und 2 Stunden ziehen lassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mich hat das Rezept nicht überzeugt. Es las sich...

    Verfasst von Zingara53 am 24. Oktober 2022 - 12:05.

    Mich hat das Rezept nicht überzeugt. Es las sich sehr gut und wäre mal eine Abwechslung zu meinen diversen Brotrezepten gewesen. Allerdings war der Teig nicht homogen, dadurch klappte das Falten überhaupt nicht. Ich habe in weiser Voraussicht die Trockenhefemenge verdoppelt. Trotzdem ist der Teig kaum gegangen. Ich habe das Brot dann im U von Tu... gebacken. Das Brot ist geniesbar, aber ich werde nicht noch einen Versuch starten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können