3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebel-Buttermilch-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Brot

  • 500 g Mehl 405 oder Dinkelmehl 630
  • 500 g Buttermilch
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 100 g Röstzwiebeln
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mehl, Buttermilch und Röstzwiebeln in den Closed lid geben.

    Hefe in eine kleine, verschließbare Schüssel bröseln, Salz und Zucker zugeben und mit dem Deckel verschließen. Solange schütteln, bis alles komplett flüssig ist.

    Die flüssige Hefe-Mischung ebenfalls in den Closed lid geben und 3 min. Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

    Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben einen Laib daraus formen und ca. 45 Min bei 200° im vorgeheizten Backofen backen.

    Guten Appetit

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Brot! Hatte ein

    Verfasst von Brittl70 am 22. November 2015 - 21:00.

    Sehr leckeres Brot!

    Hatte ein Stück eingefrorene Hefe verwendet, daher hatte ich diese etwas zerkleinert und dann in ca. 100 ml Buttermilch im Closed lid 2 Min. bei 37 Grad aufgelöst. Dann alles andere dazu (außer Zucker, den hab ich ganz weggelassen). Da der Teig recht weich war, habe ich eine Kastenform verwendet und 55 Min. im Ofen gelassen. Ist wunderbar geworden! Vielen Dank für das einfache Rezept.

    LG Brittl70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von schuhtick123 am 23. Juli 2014 - 21:45.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir, boah ist

    Verfasst von Mikkeline69 am 20. Juli 2013 - 00:31.

    5 Sterne von mir, boah ist dat lecker!!! Nur die Backzeit stimmte nicht ganz, hätte locker mindestens 10 Minuten länger in den Ofen gekonnt...

    LG von Mikkeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Jolibro, du hast das

    Verfasst von Vani1911 am 14. Februar 2013 - 13:27.

    Hallo Jolibro, du hast das schon richtig verstanden, Hefe in eine kleine Schüssel klein bröseln (dann geht's schneller), Salz und Zucker dazu, Deckel drauf und so lange schütteln, bis es flüssig wird. Klappt ganz sicherCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich Super lecker

    Verfasst von Jolibro am 14. Januar 2013 - 11:57.

    Hört sich Super lecker an-mmmmhhhhh!

    ich frag mich nur, wie die Hefe flüssig werden soll, wenn sie nur mit Zucker oder Salz vermischt werden soll, oder hab ich was falsch verstanden :O

    LG 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können