3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebel-Curry-Brot


Drucken:
4

Zutaten

750 g

Teig:

  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Milch
  • 2 TL Zucker
  • 500 g Weizenmehl, Type 1050
  • 1 TL Salz
  • 1 1/2 TL Curry
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 50 g Öl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Ofen (evtl. mit Brotbackstein) vorheizen. 250°C Ober-/Unterhitze.

     

    Hefe in den Closed lid bröseln, Milch und Zucker zufügen.

    3 min. 37° Stufe 3

  2. Restliche Zutaten zufügen und 4 min Dough mode

  3. Teig zugedeckt auf einer bemehlten Fläche oder im Gärkörbchen 30 min gehenlassen.

  4. Brot auf den Backstein oder ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und 10 min bei 250° C anbacken.

     

    Dann auf 200 °C zurückschalten und weitere 50 min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Deftiges Brot, dass gut zu Dips passt...oder einfach nur mit Butter genossen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Brot ist einfach nur lecker....

    Verfasst von CatrinWie am 4. Februar 2017 - 17:46.

    Dieses Brot ist einfach nur lecker.

    Mein Mann backt dieses auch gerne als Baguettestangen und die sind auf jeder Party der Hit. 🙂

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können