3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Amarettini Parfait


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 45 Gramm Mandeln, gehobelt
  • 70 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Amarettini
  • 450 Gramm Sahne zum Schlagen, 30-40 % Fett
  • 1 Glas Amarenakirschen, in Sirup, zum Dekorieren

Amarettini Parfait

5

Zubereitung

    Zubereitung - geht ganz schnell :)
  1. Eine Kastenform (12x30 cm) mit Frischhaltefolie auskleiden.
  2. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne auf dem Herd ohne Zugabe von Fett rösten, abkühlen lassen und auf dem Boden der vorbereiteten Kastenform verteilen.
  3. Zucker und Amarettini in den Mixtopf geben und 10Sek/Stufe 10 zerkleinern.
  4. Die Puderzucker/Amarettini Mischung in eine Schüssel umfüllen.
  5. Rühraufsatz einsetzen.
  6. Sahne in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 halb steif schlagen, sodass eine cremige Konsistenz entsteht.
  7. Puderzucker/Amarettini Mischung zugeben und 5Sek/Stufe 3 unterheben
  8. Rühraufsatz entfernen
  9. Sahnemischung in die Kastenform geben und im Gefrierfach fest werden lassen (dauert mind. 5 Stunden)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Parfait etwa 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen, auf einen Servierteller stürzen, Frischhaltefolie entfernen, Scheiben abschneiden und mit Amarenakirschen garnieren und servieren.

Das Rezept stammt von einer Thermomix Repräsentatin die jedes Jahr in der Adventszeit ganz tolle Rezepte per E-Mail verschickt, dieses Rezept war ein Vorschlag für ein Dessert zu einem Weihnachtsessen. Vielen Dank dafür!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare