3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayerische Creme mit Himbeermus


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Creme

  • 3 Blätter Gelatine
  • 50 g Zucker
  • 200 g Milch
  • 2 Eigelb
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g Sahne

Himbeermus

  • 200 g Himbeeren
  • 1 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    Creme
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und quellen lassen.   

  2. Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

  3. Vanilleschote der Länge nach halbieren, das Mark herauskratzen,

    zusammen mit Milch und Eigelb zu dem Zucker in den Closed lid

    geben und 3 Min./70°C/Stufe 4 erhitzen.

  4. Gelatine gut ausdrücken und 1 Min./70°C/Stufe 4 auflösen.

  5. Creme in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen.

  6. Closed lid säubern und völlig abkühlen lassen.

  7. Rühraufsatz einsetzen.

  8. Sahne in den kalten Closed lid geben und bis zur gewünschten Festigkeit

    steif schlagen. Stufe 3

  9. Rühraufsatz entfernen.

  10. Wenn die Creme zu stocken beginnt, die Creme in den Closed lid zur

    geschlagenen Sahne geben und ca. 5 Sek./Stufe 2 unterheben.

  11. Eine oder mehrere Schüsseln kalt ausspülen, die Creme hineingeben

    und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

  12. Himbeermus (kurz vor dem Servieren)
  13. Himbeeren (aufgetaut oder frisch) mit 1 Päckchen Vanillezucker entweder

    im Closed lid, oder mit einem Pürierstab pürieren.

  14. Das Mus auf der gekühlten Bayerisch Creme verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Das gibt es

    Verfasst von rosi0812 am 18. Juli 2015 - 17:56.

    Sehr lecker! Das gibt es bestimmt mal wieder. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben's gestern probiert.

    Verfasst von nessas am 1. Januar 2015 - 09:21.

    Haben's gestern probiert. Lecker! *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und total

    Verfasst von Carmen1989 am 10. September 2014 - 21:48.

    Super lecker und total einfach zu machen!  Danke für das tolle Rezept! Die gibt es wieder tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hoffe euch schmeckt es

    Verfasst von zimtsternderl am 16. Dezember 2012 - 21:48.

    ich hoffe euch schmeckt es genauso gut wie mir tmrc_emoticons.;)

    euch auch eine besinnliche weihnachtszeit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Rezept sieht nicht nur

    Verfasst von Alte Eule oo am 16. Dezember 2012 - 18:41.

    Dein Rezept sieht nicht nur gut aus, es liest sich auch lecker tmrc_emoticons.) . Ich werde dieses Dessert über die Feiertage zubereiten, mal sehen, was die Familie meint tmrc_emoticons.;) .

    Auch ich lasse dir ein Herz hier, dass Feedback folgt später tmrc_emoticons.;) .

    Ich wünsche dir eine besinnliche Weihnachtszeit

    Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmh das sieht sehr lecker

    Verfasst von annehutze am 16. Dezember 2012 - 16:52.

    Hmmmh das sieht sehr lecker aus, Herzchen lasse ich schon mal da.

    Liebe Grüße Anne

    Liebe Grüße


    Anne

    Katzen bilderKatzen bilder

    und Emil

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können