3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Beschwipstes Himbeer-Schichtdessert


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel selbstgemachten Vanillezucker
  • 1 Pack American Cookies (225 g)
  • 350 g Himbeeren, oder sonstiges Obst (z.B. Trauben)

DER SCHWIPS

  • etwas Weinbrand
  • nach Geschmack frisch gemahlene Vanilleschote
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Cookies in den Closed lid geben und 2Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Danach die zerkleinerten Kekse umfüllen. Die Sahne ca. 15 Sekunden auf Stufe 10 steif schlagen. Quark, Zucker und etwas Weinbrand  5-10 Sekunden unterrühren.

    Nun die Himbeeren, die Creme und Cookies in eine Glasschüssel schichten und einmal wiederholen, damit von jedem 2 Schichten vorhanden sind und die oberste Schicht aus zerkleinerten Cookies besteht.

    Ich habe gefrorene Himbeeren verwendet und das Dessert vor Verzehr 7-12h durchziehen lassen.

     

    Danke an Poellinger, die mir das Bild zur Verfügung gestellt hat.

     

10
11

Tipp

Vorsichtig mit dem Weinbrand!!!  Lieber immer etwas "nachwürzen" damit der Geschmack das Dessert unterstreicht und nicht übertönt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare