3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenerde alá Petra


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

Zutaten für 8 Portionen

  • 2 Pck. Oreo Kekse
  • 2 Pck. Paradiescreme Vanille
  • 1 Pck. Frischkäse 200 gr.
  • 0,2 Liter Sahne
  • 0,6 Liter Milch
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 1 Pck. Sahnesteif

Zutaten für die Deko

Deko

  • 1 Blumentopf
  • 1 Glasschüssel
  • 1 Handschaufel
  • 3 Kunstblumen
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Blumenerde alá Petra
  1. - Oreokekse in den Closed lid geben  und 5 Sekunden Stufe 10    zermahlen, umfüllen und zur Seite stellen

    - Schmetterling in den Closed lid einsetzen, Sahne einfüllen und  Sahnesteif hinzufüren, Sahne rühren, mit kleiner Stufe anfangen  und beobachten das sie fest wird, aus den Closed lid nehmen und   zur Seite stellen

    - Milch in den Closed lid füllen, Paradiescremepulver hinzufügen  und 2 Minuten Stufe 5 verrühren, geschlagene Sahne und   Frischkäse hinzufügen und 1 Minute Gentle stir setting

    - Pfirsiche gut abtropfen lassen und in Würfel schneiden

    - Dann kann's losgehen, man nicmmt sich einen etwas größeren   Blumentopf, eine Glasschüssel die genau bis zum Rand in den   Topf passt, sodass der Rand vom Blumentopf mit dem Rand   der Schüssel auf einer Linie ist und fängt an zu schichten.  Zuerst kommt ein Teil der Pfirsichwürfel in die Glasschüssel,   dann Paradiescreme, danach Kekskrümel und wieder Pfirsich-  würfel, Paradiescreme und zum Abschluss Kekskrümel, sodass   die Schüssel bis zum Rand voll ist.

    - Nun wird die Schüssel in den Blumentopf gesetzt, Ich habe dann   als Deko Kunstblumen unten mit Alufolie umwickelt und in die  Blumenerde gesteckt, ebenfalls noch einen Blumenspaten  als Schaufel für das Dessert eingesetzt und fertig war das   Dessert.

     

    Sieht super aus und kommt gut an.     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare