Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bounty Clean


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Masse

  • 30 g Honig
  • 30 g Eiweißpulver, neutral oder Vanillegeschmack
  • 30 g Kokosmilch
  • 80 g Kokosraspeln
  • etwas stilles Wasser, ca. 3EL

Überzug

  • 10 g Backkakao
  • 10 g Milch, 1,5% bei mir
  • 6
    7min
    Zubereitung 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alles Zutaten für die Masse in den Closed lid geben und 30 Sekunden auf Stufe 5 vermischen. Die fertige Masse dann, zu Kugeln oder Riegeln formen, bzw. am Stück etwa 30 Minuten im Kühlschrank festwerden lassen.

    Backkakao mit der Milch in einer kleinen Schüssel cremig schlagen und die Bountys damit bepinseln. Anschliesend nochmal im Kühlschrank festwerden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei meinem Einkauf konnte ich nur Kokoschips ergattern, die ich dann 10 Sec. auf Stufe 9 gemahlen habe, so war die Masse noch feiner als mit Kokosraspeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt so genial...muss

    Verfasst von Highdee am 17. Februar 2016 - 12:54.

    Das klingt so genial...muss ich unbedingt testen tmrc_emoticons.) Bewertung folgt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Michaela007,  die Bountys

    Verfasst von chasty am 30. Mai 2015 - 21:35.

    Hi Michaela007, 

    die Bountys schmecken nach Kokos, vergleichbar mit einem Handelsüblichen Bountys sind sie aber nicht, da in diesem natürlich noch Zucker und diverse andere Dinge beigemischt sind. ecker sind sie aber allemal und eine absolut gesunde Alternative. tmrc_emoticons.-)

    Was das Eiweißpulver betrifft, gibt es diverse alternativen, sodas jeder für sich selbst entscheiden sollte, welches er für das Rezept nutzen möchte. Kaufen kann man Proteinpulver online, oder auf in diversen Drogeriemärkten.

     

    LG Chasty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Chasty, das Rezept

    Verfasst von Michaela007 am 30. Mai 2015 - 21:13.

    Hallo Chasty,

    das Rezept klingt interessant! schmeckt das dann so wie die käuflichen Riegel?

    Was genau ist Eiweisspulver? Ist das auf Basis von Hühnereiklar oder ist das ein Proteinpulver auf Sojabasis oder ähnlich pflanzlichen Eiweissträgern? Oder ist es etwa tierischen Ursprungs?

    Über Info würde ich mich sehr freuen und vielleicht einem Tipp, wo man das kaufen kann.

    Viele Grüsse

    Michaela007

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können