3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dr. Johanna Budwig - Quark-Öl-Creme mit Früchten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Honig

  • 1 Esslöffel Honig
  • 70 g Milch
  • 50 g Leinöl
  • 250 g Quark
  • 40 g Leinsamen
  • 200 g Früche der Saison
  • 20 g Nüsse oder Mandeln

  • 1 Esslöffel Honig
  • 70 g Milch
  • 50 g Leinöl
  • 250 g Speisequark
  • 50 g Leinsamen
  • 250 g Früche der Saison
  • 20 g Nüsse oder Mandeln
5

Zubereitung

  1. 1. Leinsamen in den Mixtopf geben 30 Sek./St.10 mahlen,

        in 3 Nachtischgläser oder Schüsselchen füllen

    2. Honig, Milch, Leinöl und Quark in den Mixtopf geben,

        1Min./St. 3 rühren

    3. Deckel öffnen, mit dem Spatel evtl. noch auf der Creme

        schwimmendes Öl etwas untermischen

    4. Deckel wieder schließen und noch einmal  30Sek./St.3

         rühren

    5.  Früchte der Saison z.B. Beeren, Weintrauben oder

         Annanas auf die gemahlenen Leinsamen geben, dann

         die Creme einfüllen

    6.  Mit Nüssen/Mandeln und evt. ein paar Früchten garnieren 

         und möglichst frisch genießen

      

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Frau Dr. Budwig hat die ÖL-Eiweiß-Kost entwickelt und damit Krebs-Patienten behandelt.  Gerne nachzulesen im Internet.

Wem die Leinsamen zu trocken sind kann auch Fruchtsaft darüber geben. Natürlich kann man sie auch mit gemahlenen Nüssen, Rosinen oder Kokusraspeln mischen.  Wichtig an der Speise ist die Creme!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren