Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Engelsspeise


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Schokolade, in Stücken
  • 800 g Sahne
  • 2 EL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 4 Pck. Sahnesteif
  • 400 g Wildpreiselbeeren, (Glas)
  • 700-750 g Apfelkompott
  • 50 g Zucker
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Haselnüse in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 7 hacken und umfüllen

     

    Schokolade in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 6 raspeln und umfüllen

     

    Mixtopf umspülen

     

    Rühraufsatz einsetzen

     

    400g Sahne, 1 EL Vanillezucker und 2 Päckchen Sahnesteif in den Mixtopf geben und gut steifschlagen, Stufe 3

     

    Rühraufsatz entfernen

     

    Wildpreiselbeeren zu der Sahne in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 4 verrühren und umfüllen. Mixtopf ausspülen.

     

    Rühraufsatz einsetzen

     

    Restliche Sahne wieder mit 1 EL Vanillezucker und 2 Päckchen Sahnesteif in den Mixtopf geben und steifschlagen, Stufe 3.

     

    Rühraufsatz entfernen

     

    Apfelkompott zugeben und 10 Sek./ Stufe 4 verrühren.

     

    Apfel- und Preiselbeersahne abwechselnd in eine große Glasschüssel oder sechszehn Dessertschälchen schichten. Zucker in einer Pfanne schmelzen lassen und gehackte Haselnüsse kurz darin rösten.

     

    Dessert mit Haselnusskrokant und Schokoladenraspeln garniert servieren.

     

    Bis zum Servieren kühl stellen.

     

    Variante: Anstatt der Wildpreiselbeeren können Sie auch 450g Beerenkonfitüre verwenden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo  das gesamte Glas (

    Verfasst von Kathrin23j am 20. Dezember 2014 - 18:58.

    Hallo 

    das gesamte Glas ( Preiselbeeren ) rein machen ? Oder die Flüssigkeit vorhet abschütten ?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Sehr

    Verfasst von peach4560_0 am 31. März 2013 - 14:22.

    Danke für das Rezept. Sehr schnell gemacht und super lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so ein schöner Name für das

    Verfasst von Pinos Mami am 17. März 2013 - 10:22.

    tmrc_emoticons.) so ein schöner Name für das Dessert .mal Abspeicherung,u gelegentlich machen  tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können