3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Raffaelo-Traum Dessert


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Erdbeer-Raffaelo-Traum Dessert

  • 150 Gramm Raffaello
  • 250 Gramm Quark, 20% Fett
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Sahne
  • 300 Gramm Erdbeeren, TK oder frisch
  • 5-6 Esslöffel Zucker
5

Zubereitung

    Creme
  1. 4 Raffaellos für die Deko zur Seite legen. Die restlichen Raffaellos in dem Mixtopf 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Quark, Mascarpone, Vanillezucker und 3 - 4 Esslöffel Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 vermengen.

    Parallel dazu Sahne steif schlagen (ich mache die nie im Thermomix).

    Die zerkleinerten Raffaellos jetzt zu der Mascarpone-Creme hinzufügen und erneut 1 Min./Stufe 2 vermengen.

    Nun die Mascarpone-Creme und die Sahne in einer extra Schüssel vermengen.

    Die Erdbeeren und 2 Esslöffel Zucker in dem Mixtopf 8 Sek./Stufe 10 pürieren (sollte man TK-Erdbeeren haben, hat man im Sommer ein richtig erfrischendes Dessert, was einem Spaghettieis nahe kommt).

    Erdbeer-und Raffaellomasse abwechselnd in Gläser schichten. Mit Raffaelos verzieren, fertig.

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe es einmal mit Erdbeeren und einmal mit...

    Verfasst von Schokobon58 am 31. Mai 2019 - 17:38.

    Habe es einmal mit Erdbeeren und einmal mit gefrorenen Himbeeren gemacht. Beide Male göttlich. Ergibt bei mir 10 Gläser aus meiner Joghurtmaschine. Die haben einen Schraubdeckel und man sie auch gut transportieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

    Verfasst von Gine1966 am 7. Mai 2019 - 13:26.

    Sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniaaal 👍🏼😍

    Verfasst von fara1712 am 24. April 2019 - 22:06.

    Geniaaal 👍🏼😍

    YummY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können