3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdbeer-Raffaelo-Traum Dessert


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Erdbeer-Raffaelo-Traum Dessert

  • 150 Gramm Raffaello
  • 250 Gramm Quark, 20% Fett
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Sahne
  • 300 Gramm Erdbeeren, TK oder frisch
  • 5-6 Esslöffel Zucker
5

Zubereitung

    Creme
  1. 4 Raffaellos für die Deko zur Seite legen. Die restlichen Raffaellos in dem Mixtopf 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

    Quark, Mascarpone, Vanillezucker und 3 - 4 Esslöffel Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 vermengen.

    Parallel dazu Sahne steif schlagen (ich mache die nie im Thermomix).

    Die zerkleinerten Raffaellos jetzt zu der Mascarpone-Creme hinzufügen und erneut 1 Min./Stufe 2 vermengen.

    Nun die Mascarpone-Creme und die Sahne in einer extra Schüssel vermengen.

    Die Erdbeeren und 2 Esslöffel Zucker in dem Mixtopf 8 Sek./Stufe 10 pürieren (sollte man TK-Erdbeeren haben, hat man im Sommer ein richtig erfrischendes Dessert, was einem Spaghettieis nahe kommt).

    Erdbeer-und Raffaellomasse abwechselnd in Gläser schichten. Mit Raffaelos verzieren, fertig.

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren