3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gegrillte Nektarinen mit Amarettini-Brösel und Eis


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Amarettini-Brösel

  • 100 g Amarettini oder andere harte Kekse (Cantuccini, Russisch-Brot, etc.)
  • 50 g Butter, Zimmerwarm

Nektarinen

  • 2 Stück Nektarinen frisch, alternativ gehen auch Pfirsiche
  • 2 EL Honig

Eis

  • Stracciatella, Schokolade, Vanille, etc.
5

Zubereitung

    Amarettini-Brösel herstellen
  1. Die Amarettini in den Closed lid und auf Sicht zerkleinern. Ca. 5 Sec. St. 5. Es dürfen gerne noch etwas größere Stücke dabei sein.

  2. Nektarinen vorbereiten
  3. Die Nektarinen jeweils in 2 Hälften teilen. Mit dem Honig bestreichen und in Alufolie einwickeln. Nicht zu fest, die Alufolie sollte oben noch etwas Luft haben.

  4. Die Päckchen für ca. 15 - 20 min auf den Grill legen und dämpfen.

     

  5. Anrichten
  6. Das Eis frühzeitig aus dem Tiefkühler holen. Hier kann man wirklich jede Sorte nehmen.

  7. Die Päckchen vom Grill nehmen, mit der Alufolie auf Tellern anrichten. Bei uns darf jeder Gast sein eigenes Dessert selbst vollenden.

  8. Die Nektarinen auspacken, eine Kugel Eis darauf geben und als Topping die Amarettini-Brösel. Und nun: GENIEßEN!!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare