3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Griechische Limettencreme


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Magerquark
  • 50 g Limettensaft
  • 30 g Vanillezucker
  • 60 g Zucker
  • 300 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett
  • brauner Zucker
  • Zitronenmelisse, (zum Garnieren)
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Magerquark, Limettensaft, Vanillezucker, Zucker und griechischen Joghurt in
    den Closed lid geben und 20 Sek. / St. 4 verrühren.

  2. Auf Dessertschalen verteilen, kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen,
    und mit Zitronenmelisse garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich hab es als

    Verfasst von softeis20 am 18. Februar 2014 - 22:29.

    Sehr lecker. Ich hab es als Schichtdessert serviert. Unten amertini, dann limettencreme, dann erdbeer/rhabarber-grütze, wieder limettencreme und oben drauf wieder ameretini. Den Zucker hab ich gegen süssstoff ausgetauscht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wobei es

    Verfasst von Kätzle82 am 12. Januar 2013 - 17:51.

    Sehr lecker, wobei es natürlich eher ein Limettenquark als eine Creme ist. Ich hab ein bisschen mehr Limettensaft rein, dass es schön fruchtig schmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können