3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeer-/Blaubeersoße


Drucken:
4

Zutaten

  • 300 g TK-Blaubeeren
  • 60 g Zucker
  • 4 EL Wasser
  • 1 TL Speisestärke
5

Zubereitung

  1. Blaubeeren (gefroren), Zucker und Wasser in den Closed lid geben und  7 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1  kochen. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und nach 5 Minuten durch die Deckelöffnung in den Closed lid dazugeben und zu Ende kochen.

     

    Wichtig: Die Sauce muss einmal kurz aufgekocht haben, damit sie andickt.

     

    Fertig!

10
11

Tipp

Nach Geschmack kann auch noch Vanillezucker dazugegeben werden.

 

Passt zu Vanilleeis, Joghurt, Topfenknödel, Pana Cotta usw.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an,...

    Verfasst von MuckTm31 am 8. September 2017 - 12:07.

    Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an, wie süß die Blaubeeren sind. Du kannst es ja erstmal ohne Zucker oder mit weniger ausprobieren und dann, bevor du die Speisestärke dazugibst, evtl. noch nachsüßen. Das Wasser würde ich auch bei frischen Früchten dazugeben.

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an,...

    Verfasst von MuckTm31 am 8. September 2017 - 12:06.

    Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an, wie süß die Blaubeeren sind. Du kannst es ja erstmal ohne Zucker oder mit weniger ausprobieren und dann, bevor du die Speisestärke dazugibst, evtl. noch nachsüßen. Das Wasser würde ich auch bei frischen Früchten dazugeben.

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an,...

    Verfasst von MuckTm31 am 8. September 2017 - 12:06.

    Laramaus13: Ich würde sagen, es kommt darauf an, wie süß die Blaubeeren sind. Du kannst es ja erstmal ohne Zucker oder mit weniger ausprobieren und dann, bevor du die Speisestärke dazugibst, evtl. noch nachsüßen. Das Wasser würde ich auch bei frischen Früchten dazugeben.

    Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.        Henri David Thoreau

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn ich frische Blaubeeren nehme, muß ich dann...

    Verfasst von Laramaus13 am 8. September 2017 - 09:46.

    wenn ich frische Blaubeeren nehme, muß ich dann auch zuckern und Wasser dazu geben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, diese Leckere Sosse wird es jetzt...

    Verfasst von tioman2007 am 29. Juli 2017 - 15:26.

    Vielen Dank, diese Leckere Sosse wird es jetzt öfter geben! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo...

    Verfasst von Woodstock am 29. Mai 2017 - 19:46.

    Hallo,
    ich habe die Soße mit 400 g frischen Heidelbeeren gemacht und habe auch etwas mehr Speisestärke genommen.
    dazu gab es Pancakes, saulecker!!!
    Danke!

    Liebe Grüße


    Woodstock             


    In meiner Küche kann man vom Boden essen - da findet sich immer was!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute mit frischen Beeren gemacht....

    Verfasst von Bispi am 17. Februar 2017 - 15:35.

    Hab sie heute mit frischen Beeren gemacht. Allerdings auf Wunsch meines Filius püriert, was aber dem absolut leckeren Geschmack und der Konsistenz nicht geschadet hat. Wir haben sie zu Apfelküchlein und Vanilleeis gegessen. Einfaches Rezept und super lecker 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, heiss oder kalt

    Verfasst von Margri am 4. August 2015 - 00:39.

    Sehr lecker, heiss oder kalt zu Germknödeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie mit  frischen

    Verfasst von Silvi 66 am 18. April 2015 - 15:28.

    Habe sie mit  frischen  Heidelbeeren gemacht, etwas mehr Speisestärke genommen das es  schön  dickflüssig wurde  tmrc_emoticons.).  Diese  leckere  Heidelbeer-Soße  gab es zu  Pfannkuchen und noch einen  guten Klecks gesüßte Creme Fraich dazu. Ein Gedicht  Love

    LG Silvi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr fein

    Verfasst von Banny70 am 22. Februar 2015 - 15:33.

    Schnell gemacht und sehr fein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • heiß und kalt sehr lecker,

    Verfasst von farawaygh am 25. Juli 2014 - 15:28.

    heiß und kalt sehr lecker, danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker zu Milchreis

    Verfasst von bibi1265 am 16. Juli 2014 - 20:33.

    Sehr lecker zu Milchreis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfch, effektiv und lecker

    Verfasst von Gekade am 6. Juli 2014 - 16:52.

    Einfch, effektiv und lecker !!! Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, Sterne vergessen!

    Verfasst von Cajun am 9. September 2013 - 19:56.

    Sorry, Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine verregneter

    Verfasst von Cajun am 9. September 2013 - 19:56.

    Eine verregneter Sonntagnachmittag... Die Familie wünscht sich frische Waffeln mit heißen Kirschen... Sollen sie bekommen!

    Der Waffelteig ist schon fertig, nun nur noch die Kirschen heiß machen und etwas andicken.... Aber ogott, es sind keine Kirschen im Glas mehr in der Vorratskammer! Ein schneller Blick in die Tiefkühltruhe: 3 kg Blaubeeren lachen mir entgegen, sonst keinerlei Früchte.. Ein paar Klicks in der Rezeptwelt und der Sonntag ist gerettet!

    Mit dieser genialen, schnell gemachten und dazu noch turbo leckeren Blaubeersoße waren die Waffeln echt ein Traum!

    Danke dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell 

    Verfasst von jule328 am 27. Juli 2013 - 16:55.

    Sehr lecker und schnell  tmrc_emoticons.D

    Habe sie mit frischen Blaubeeren und etwas mehr Wasser gemacht, weil ich es zu Grießpudding lieber mag wenn die Soße flüssiger ist  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Soße hört sich einfach,

    Verfasst von Ursel63 am 26. Februar 2013 - 18:27.

    tmrc_emoticons.) die Soße hört sich einfach, schnell und lecker an, die kommt inmeine persönliche Grundstock-Sammlung. Bei nächster Gelegenheit werde ich sie ausprobiern und Sterne vergeben.

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können