3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Ganache-Pralinen


Drucken:
4

Zutaten

21 Stück

Himbeer-Ganache-Pralinen

  • 200 Gramm weiße Schokolade
  • 20 Gramm Himbeeren, gefroren
  • 50 Gramm Sahne
  • 1 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Himbeer-Ganache- Pralinen
  1. Schokolade in den Mixtopf geben. 5 Sekunden/Stufe 8 her kleineren und umfüllen ,.200 g Schokolade in den Mixtopf zurückgeben, 3 Minuten/50°/Stufe 2 schmelzen. In eine Silikon, oder aber zwei Siliconformen für Pralinen geben. Ein Stück Backtrennpapier in Größe beide Silicon Formen zuschneiden, ruhig etwas überstehen lassen.Auf das Trennpapier ein Pralinengitter aufstellen. Die Pralinenformen auf dem Gitter umkippen, so dass überschüssige Schokolade auf das Trendpapier abläuft. Aus den Siliconformen dürfen nur die Wände mit Schokolade bedeckt sein. Back Papier und Pralinen formen kaltstellen. Fest werden lassen. Tiefgekühlte Himbeeren im Mixtopf 2 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Sahne, 50 g zerkleinerte Schokolade und Vanille Zucker in den Mixtopf geben. 3 Minuten/50°/Stufe 2 schmelzen und abkühlen lassen (Dauert circa 30 Minuten). Zerkleinerte Himbeeren zugeben, 10 Sekunden/Stufe 3 unterheben, mithilfe zweier Teelöffel in die Hohlräume der Pralinenformen füllen und 30 Minuten ins Gefrierfach stellen. Mixtopf spülen. Die Schokolade vom Back Papier in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 3 Minuten/50°/Stufe 2 schmelzen. Schokolade auf die Pralinenformen gießen, so dass die Pralinen verschlossen werden und wieder mit der Teigkarte überschüssige Schokolade abziehen. Pralinen 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen, aus der Form klopfen und servieren und im Kühlschrank aufbewahren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ist das Grundrezept aus dem November Heft Thermomix, nur variiert auf Himbeeren, nicht Erdbeeren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare