3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeereis (weniger Fett)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 80 g Zucker
  • 300 g Himbeeren, gefroren
  • ca 1 Glas Milch 1,5%
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren.

    Himbeeren dazu geben und ca 20 Sek/Stufe 10 zerkleinern

    BITTE MIT GEFÜHL ----> EVTL GESCHWINDIGKEIT LANGSAM STEIGERN

    Mit Hilfe des Spatels die Himbeeren am Rand nach unten schieben.

    Den Closed lid schließen und die Geschwindigkeit langsam bis ungefähr Stufe 5 erhöhen .

    Nun die Milch langsam durch das Loch im Closed lid einfüllen (Eismasse muss sich bewegen, damit die Milch nicht an den Früchten anfriert) evtl Spatel zur Hilfe nehmen

    Rühren  lassen und evtl Geschwindigkeit variieren bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe nur 20g Zucker genommen

    Verfasst von Lattenkönigin am 7. August 2016 - 14:44.

    Habe nur 20g Zucker genommen und Johannisbeeren verwendet, super gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Rezept! Ich habe statt

    Verfasst von Schaf1002 am 15. Februar 2015 - 16:03.

    Prima Rezept! Ich habe statt der Milch 300 g Joghurt verwendet und auch nur 50 g Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können