3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Quark-Creme


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 500 g Joghurt, natur
  • 500 g Quark
  • 100 ml Crèmefine zum Schlagen, wer mag nimmt Sahne
  • 2 EL Vanillezucker, (selbstgemacht)
  • 2 EL Zucker, jeder nach Süße
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schmetterling in den Closed lid setzen. Dann alle Zutaten in den Closed lid geben und 15 sec. / Stufe 3 vermischen.

    Kann gut als Ersatz für die fertig zu kaufenden Fruchtjoghurt genommen werden, wenn man klein geschnittenes Obst hinzufügt. Oder Schokoraspel (natürlich selbstgemacht). Oder Marmelade, oder ... oder ... 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker. Ich habs aber

    Verfasst von femal87 am 23. Februar 2013 - 12:57.

    sehr lecker. Ich habs aber auch mit Milch gemacht und der ganzen Sache noch Apfelmus untergemischt mmmhh

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super rezept und vielen dank

    Verfasst von Emma290497 am 23. Januar 2012 - 12:58.

    super rezept und vielen dank für die hinweise mit dem "schmetterling" und der milch.

    ich stelle die variation als vanille-quark-creme ein... könnte ich mich reinlegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Beyla, danke für den

    Verfasst von Simone am 20. Juni 2010 - 15:25.

    Hallo Beyla,


    danke für den Tipp mit der Milch. Mach ich sonst auch immer, aber dann wird das bie mir nie so sahnig im Geschmack.


    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cremafine

    Verfasst von Beyla am 19. Juni 2010 - 10:46.

    Hallo Simone,


     


    ich benutze Milch! Unser TM hat doch jede Menge Kraft! Wenn du anstatt Sahne oder Cremafine Milch zu dem Quark gibst und ihn (mit oder ohne Schmetterling) 2 - 3 Minuten richtig aufschlägst, brauchst du das zusätzliche Fett gar nicht  tmrc_emoticons.)   . Ich mache den Quark immer ohne Schmetterling und schlage ihn ca. 3 Minuten auf Stufe 5. Er schmeckt wie Sahnequark.


    Liebe Grüße


    Beyla tmrc_emoticons.D

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhm ganz lecker. Habe

    Verfasst von Diamantin am 17. Juni 2010 - 23:08.

    Mhm ganz lecker. Habe selbstgemachte Erdbeer-Marmelade dazugegeben. Love


    Lg Anett

    * Ein freundliches Wort kostet nichts und ist doch das schönste aller Geschenke *


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Beyla, ich nehme

    Verfasst von Simone am 17. Juni 2010 - 11:47.

    Hallo Beyla,


    ich nehme Cremefine wegen des geringeren Fettgehaltes. Sahne hat ja 32% und mehr Fett; beim Cremefine sind es nur 19%. Und wenn ich schon Magerquark und mageren Joghurt nehme, dann will ich mir nicht mit der Sahne alles wieder erhöhen. Aber wenn du eine alternative zu Sahne hast, bin ich für einen Tipp immer offen.


    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cremafine???

    Verfasst von Beyla am 16. Juni 2010 - 17:48.

    Hört sich ja lecker an.


    Aber warum nimmst du denn Cremafine? Wir sind doch alle so froh, das wir dank des TM auf jede Menge Chemie verzichten können. Und 100 ml haben auf die Masse gerechnet ja auch nicht unmengen Kalorien. tmrc_emoticons.D


     

    Liebe Grüße Beyla 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können